55 und 19

55 und 19Meister 55 und karmisch 19 sind prominente Zahlen am Samstag, dem 24. Februar 2018 – dem 55. Tag dieses erleuchtenden 11/2 globalen Jahres. 55/10/1 bringt dynamische Energie in unser Leben und hilft uns, mit großen Veränderungen intelligent umzugehen.

55 hilft uns, in chaotischen Situationen ruhig zu bleiben, anstatt in Panik zu geraten oder zu verleugnen. 5 ist die Zahl des Einfallsreichtums, und diese Doppel-5-Infusion hilft uns zu verstehen, was eine Situation am meisten braucht und wie man sie am besten umsetzt.

Sowohl 1 als auch 5 zeigen eine starke Veränderung an, aber es gibt einen Unterschied zwischen den beiden.


1 = Unabhängigkeit.

5 = Freiheit.

1 bringt Veränderung durch schrittweisen Fortschritt.



5 bringt plötzlich Veränderung.


Manchmal sind die plötzlichen Veränderungen, die in 5 auftreten, die Anhäufung der allmählichen Veränderungen von 1, die alle gleichzeitig zusammenkommen. Dies kann sowohl verwirrend als auch inspirierend sein. 55 hält uns darauf konzentriert, den Mut und den Willen zu entwickeln, die Wahrheit aufzudecken.

5 macht uns unsere physische Präsenz unter anderen bewusst, und gerade jetzt hilft uns 1 dabei, uns über den bloßen Egoismus hinaus zu entwickelnSelbstakzeptanz. Nur dann können wir „andere“ wirklich akzeptieren.


55 bricht alte Barrieren ab

55/1 bringt das zum Tragen, was einst als unmöglich oder „vor seiner Zeit“ galt, indem es 1 ermöglicht, loszulassen, woran es festhält, damit das Leben frei und natürlich fließen kann. Nur dann kann sich unser größeres Potenzial entfalten.

Wenn neue und ungewöhnliche Ideen auftauchen, können Bewusstseinsänderungen erfahren werden, aber verwechseln Sie dies nicht mit Inkonsistenz. 55 steht für echte Innovation und das Durchbrechen alter Barrieren in etwas Neues, Originelles, Funktionales und Beständiges. Die 55/10/1-Schwingung bricht veraltetes Verständnis und bringt uns auf die „nächste Ebene“. 55 macht uns bewusst, dass wir Weltbürger sind – wir sind EINS. (55=10=1).

All diese veralteten Verständnisse (die alten Methoden der 1000er) kämpfen jedoch verzweifelt um die Kontrolle und werden oft gefährlicher, wenn Meisterzahlen im Spiel sind. Dies wird sich fortsetzen, während das Jahrzehnt der 10er Jahre aktiv ist, was 2020 zu einem so wichtigen Jahr auf dem Weg der Menschheit macht. Das Sprichwort „Rückblick auf das Jahr 2020“ hat hier eine tiefe Bedeutung.

55 ermöglicht es uns, die Prinzipien der Gleichheit unter den Menschen zu verstehen und warum dies der Schlüssel zum Gleichgewicht (Frieden) auf der Erde ist. Diese äußerst fruchtbare und sexuelle Schwingung bringt ungewöhnliche Konzepte hervor – und ungewöhnliche Kinder.


KARMISCH 19

Während 55 die ausgeglichenste Form von 1 ist, ist 19 die karmische Schwingung von 1. Das heutige Datum macht dies zu einem 19 / 10 / 1 Tag in der Welt.

Monat= 2

Tag=2+4= 6

Jahr=2+0+1+8= 11/2

2 + 6 + 11 = 19/10/1

19 / 10 / 1 ist eine der karmischen Energien, die die Menschheit durcharbeitet, um sich von der männlichen 1-Energie des vorigen Jahrtausends zur weiblichen 2 Energie der 2000er Jahre zu entwickeln. (Nach 19 kommt 20). 19 bringt uns von Angesicht zu Angesicht mit dem, was ich lehren muss – was im Wesentlichen um unser SELBST geht. 11 symbolisiert 1 (das Individuum), das sich selbst gegenübersteht. (1+1=2).

Sowohl in 55 als auch in 19 müssen wir im Laufe der Zeit lernen. Das bedeutet, hartnäckige Überzeugungen loszulassen, die uns in der Vergangenheit gefangen halten, zu entdecken, was funktioniert und was nicht, und uns selbst und einander zu akzeptierenals Mitreisende auf der Straße des Lebens. Und obwohl diese Realität noch in weiter Ferne scheint,und es ist,es ist nichtsdestotrotz der Weg, auf dem wir uns befinden, während wir tiefer in die 2000er vordringen.