Kompatibilität von Steinbockmann und Wassermannfrau: Liebe, Sex und Chemie

Steinbock Mann und Wassermann Frau Kompatibilität Liebe, Sex und Chemie

Ein Steinbockmann und eine Wassermannfrau unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht. Im Allgemeinen haben Zeichen, die im Tierkreis nebeneinander stehen, nicht viel gemeinsam, und ihre Kompatibilität durch Sternzeichen neigt dazu, eher niedrig zu sein. Steinbock und Wassermann sind eine Ausnahme von dieser Regel. Dies liegt daran, dass beide traditionell vom Saturn regiert werden, und dies macht sie ähnlicher, als sie es sonst wären.

Die Hauptschwierigkeit bei dieser Paarung besteht darin, dass keines dieser Zeichen sehr demonstrativ oder romantisch ist, so dass sie sich in dieser Hinsicht nicht ausgleichen können. Andererseits verstehen und respektieren sie sich. Obwohl Saturn nicht der romantischste Planet ist, ist er in engagierten Beziehungen nützlich. Die Saturn-Verbindung gibt diesem Paar Ausdauer durch die Höhen und Tiefen des Zusammenlebens.


Gesamtkompatibilität: 65/100

Inhaltsverzeichnis

  • 1 Steinbockmann, Wassermannfrau: Stärkste Kompatibilitätspunkte
  • 2 Wichtige Merkmale eines Steinbockmannes in Bezug auf eine Wassermannfrau
  • 3 Wichtige Merkmale einer Wassermannfrau in Bezug auf einen Steinbockmann
  • 4 Steinbock Mann, Wassermann Frau: Dating und frühe Stadien der Beziehung
  • 5 Steinbock Mann, Wassermann Frau: Sexuelle Verträglichkeit
  • 6 Steinbockmann, Wassermannfrau: Ehe und Familienleben
  • 7 Steinbockmann, Wassermannfrau: Zusammenarbeiten
  • 8 Typische Kämpfe zwischen einem Steinbockmann und einer Wassermannfrau und wie man sie löst

Steinbockmann, Wassermannfrau: Stärkste Kompatibilitätspunkte

  • Stabilität
  • Standhaftigkeit
  • Gegenseitiger Respekt
  • Verhandlungsfähigkeit
  • Gute Kommunikation
  • Fähigkeit, Schwierigkeiten zu überwinden

Wichtige Merkmale eines Steinbockmannes in Bezug auf eine Wassermannfrau

Ein Steinbockmann hat den Ruf, ziemlich ernst und manchmal etwas schwerfällig zu sein. Auf der Nordhalbkugel ist Steinbock das Zeichen zur Wintersonnenwende, wenn die Sonne am tiefsten Punkt steht und gerade erst anfängt, in den Himmel zu steigen. Viele der Assoziationen für Steinbock sind ziemlich winterlich und lassen sich alle daran erkennen, dass man sich darauf vorbereiten muss, ein schwieriges Jahr vor sich zu überleben. Zum Beispiel beruht die Tendenz des Steinbocks, geizig zu sein, auf den positiven Merkmalen von Umsicht und Sparsamkeit, die erforderlich sind, um Vorräte für magere Zeiten aufzubewahren.


Das Symbol des Steinbocks ist die Ziege, die das Bild des Kletterns verstärkt. Ein Steinbockmann möchte auf jedem Gebiet, auf dem er sich befindet, an die Spitze aufsteigen, und er wird hart arbeiten, um sein Ziel zu erreichen. Trotzdem neigt ein Steinbockmann dazu, in seiner Lebenseinstellung eher konservativ zu sein. Er will sich dem System nicht widersetzen, sondern sich darin erheben.

Für einen Steinbockmann wird sein persönliches Leben immer seinem beruflichen untergeordnet sein. Er kann und tut sich verlieben, aber er wird aus rein emotionalen Gründen keine Entscheidungen über Beziehungen treffen. Trotzdem kann er ein liebevoller und hingebungsvoller Partner sein. Er ist standhaft und treu. Mehr als viele Anzeichen, er ist in der Lage, Schwierigkeiten zu überwinden, und er wird durch dick und dünn bei seinem Partner bleiben.


Wichtige Merkmale einer Wassermannfrau in Bezug auf einen Steinbockmann

Wenn Steinbock das Zeichen zu Beginn des Winters auf der Nordhalbkugel ist, ist Wassermann das Zeichen des tiefen Winters. Sowohl Steinbock als auch Wassermann werden von Saturn regiert, dem Planeten der Einschränkung und Not. Ihre entgegengesetzten Zeichen, Krebs und Löwe, werden von den Leuchten, dem Mond und der Sonne, beherrscht. In diesem traditionellen Herrschaftsschema sind Steinbock und Wassermann so weit wie möglich von diesen Lichtern entfernt. Dies gibt diesen beiden Zeichen eine Ähnlichkeit, die in keinem der anderen benachbarten Zeichen vorhanden ist. Der Unterschied zwischen diesen beiden Zeichen ist jedoch auch ziemlich klar.

Eine Möglichkeit, diesen Unterschied zu verstehen, besteht darin, sich ihren gemeinsamen Herrscher Saturn als Mauer oder Barriere vorzustellen. Diese Mauer oder Barriere repräsentiert „die Regeln“ oder gesellschaftliche Sitten und Erwartungen. Steinbock bleibt in dieser Mauer und Wassermann steht außerhalb davon.


Eine Wassermannfrau ist ein Gesetz für sich. Von allen Anzeichen ist sie am schwierigsten zu verallgemeinern. Sie ist bekannt für ihre Unabhängigkeit, aber sie genießt die Gesellschaft anderer. Sie wird keine Beziehung eingehen, bis sie gut und bereit ist, aber wenn sie es einmal tut, neigt sie dazu, ziemlich stabil zu sein. Wenn sie sich daran gewöhnt, jemanden in ihrem Leben zu haben, möchte sie sich nicht darauf einstellen müssen, ohne ihn zu sein, und sie möchte sich bestimmt nicht an jemanden gewöhnen, der neu ist.

Steinbock Mann, Wassermann Frau: Dating und frühe Stadien der Beziehung

Ein Steinbockmann und eine Wassermannfrau werden sich von Natur aus nicht gegenseitig anziehen. Er sieht im Allgemeinen ziemlich konventionell aus und sie nicht. Außerdem ist keines dieser Zeichen der Typ, der den Kontakt initiiert. Auf der anderen Seite kommen unwahrscheinliche Paare die ganze Zeit zusammen, so dass sie möglicherweise zufällig miteinander interagieren.


Wenn sie interagieren, werden sie wahrscheinlich die Gesellschaft des anderen genießen. Obwohl sie sehr unterschiedlich erscheinen, werden sie überraschende Dinge entdecken, die sie gemeinsam haben. Romantik wird im Allgemeinen nicht das erste sein, was sie denken, aber wenn sie sich besser kennenlernen, könnten sie anfangen, sich zu verlieben.

Dating-Kompatibilität: 55/100

Steinbock Mann, Wassermann Frau: Sexuelle Verträglichkeit

Obwohl diese beiden viel gemeinsam haben, gibt es zwischen diesen beiden Zeichen nicht viel sexuelle Chemie. Im Schlafzimmer ist Steinbock extrem sinnlich, und Wassermann ist intellektuell und experimentiert gerne. Sie werden sich natürlich nicht gefallen. Auf der anderen Seite können beide Zeichen diskutieren, was sie wollen und brauchen, ohne schüchtern oder schüchtern zu sein. Dies erleichtert ihnen die Kommunikation und Verhandlung.


Sexuelle Verträglichkeit: 50/100

Steinbock Mann, Wassermann Frau: Ehe und Familienleben

Wenn sich ein Steinbockmann und eine Wassermannfrau romantisch engagieren und diese Romanze lange genug dauert, um zu heiraten, ist ihre Ehe im Allgemeinen eine gute. Es hat auch eine sehr gute Chance, den Test der Zeit zu bestehen.

Ihr gemeinsamer Herrscher Saturn spielt eine interessante Rolle, wenn es um die Ehe geht. Um eine vollständige Kompatibilitätsanalyse für Einzelpersonen durchzuführen, müssen Sie die Position aller Planeten (nicht nur der Sonne) in der Karte jeder Person betrachten und sie mit denen der anderen Person vergleichen. Saturn wird allgemein als bösartig angesehen und kann Probleme und Sorgen mit sich bringen. Es ist jedoch nicht ungewöhnlich, dass Menschen, die ein Leben lang heiraten, starke Saturn-Verbindungen finden. Dies liegt daran, dass Saturn Paaren die Kraft gibt, wirklich zusammen zu bleiben, 'zum Guten oder zum Schlechten, zum Reichen oder zum Schlechten, bei Krankheit und Gesundheit'. Sobald diese beiden eine Verpflichtung eingegangen sind, werden sie sich daran halten, egal was passiert.

Wenn es um Kinder geht, werden ein Steinbockmann und eine Wassermannfrau nicht die wärmsten Eltern sein. Auf der anderen Seite werden sie verantwortlich und konsequent sein. Ihre Kinder haben den Vorteil, immer zu wissen, wo sie stehen und sich auf ihre Eltern verlassen können. Der Nachteil wird sein, dass, wenn die Kinder im Widerspruch zu ihren Eltern stehen, insbesondere wenn sie in ihre späten Teenagerjahre und in ihr frühes Erwachsenenalter eintreten, Risse dauerhaft werden können, da sich weder ein Steinbockmann noch eine Wassermannfrau von einer Position rühren, wenn sie diese einnehmen einer.

Ehekompatibilität: 75/100

Steinbockmann, Wassermannfrau: Zusammenarbeiten

Von allen Tierkreiszeichen hat Wassermann die schwierigste Zeit, mit anderen zusammenzuarbeiten. Wassermann ist ein festes Zeichen, und wie alle festen Zeichen ist sie sehr auf ihre Art eingestellt. Eine Wassermannfrau braucht viel Autonomie und möchte nicht wissen, was zu tun ist. Sie hat wenig Interesse an Hierarchien und respektiert sie selten. Sie ist auch nicht beeindruckt von Richtlinien und Verfahren.

Im Gegensatz dazu ist ein Steinbockmann daran gewöhnt, innerhalb einer Hierarchie zu funktionieren. Er kann Befehle annehmen und er kann sie geben. Er kann auch gleichberechtigt mit Menschen arbeiten, wenn dies die etablierte Beziehung im größeren Schema der Dinge ist. Ein Steinbockmann wagt sich nicht außerhalb von Richtlinien und Verfahren.

Wenn ein Steinbockmann versucht, einer Wassermannfrau zu sagen, was zu tun ist oder wie es zu tun ist, gräbt sie sich in die Fersen. Wenn sie zusammenarbeiten wollen, muss er akzeptieren, dass sie die Dinge auf ihre eigene Weise tut. Ein Steinbockmann ist jedoch oft pragmatisch genug, um genau das zu tun, besonders wenn er Ergebnisse erzielt.

Arbeitskompatibilität: 50/100

Typische Kämpfe zwischen einem Steinbockmann und einer Wassermannfrau und wie man sie löst

Ein Partner eines Wassermanns beiderlei Geschlechts wird sehr schnell lernen, dass Kämpfen nutzlos ist. Die Reaktion des Wassermanns auf den Druck einer anderen Person besteht darin, ein undurchdringliches Kraftfeld aufzubauen. Ein Steinbockmann ist entschlossen, und er kann hartnäckig sein, aber er ist auch pragmatisch. Er wird nur so lange versuchen, sie zu bewegen, bevor er aufgibt. Wenn das Thema wichtig genug ist, kann er die Beziehung insgesamt aufgeben.

Glücklicherweise werden für dieses Paar, wenn sie unversöhnliche Differenzen haben, sie früh in der Beziehung herauskommen. Beide sind offen darüber, wer sie sind und was sie wollen. Dies bedeutet, dass solche Unterschiede in vielen Fällen verhindern, dass sie überhaupt zusammenkommen, oder ihre Beziehung frühzeitig zerstören. Wenn sie mehr Zeit miteinander verbringen, werden sie sich aneinander gewöhnen und lernen, mit den Eigenheiten des anderen zu leben.

Fazit

Ein Steinbockmann und eine Wassermannfrau sind ein unwahrscheinliches Paar, aber sie können ein gutes Paar bilden. Probleme zwischen ihnen werden früh auftauchen. Je länger sie zusammen sind, desto besser ist die Chance, dass sie zusammen bleiben. Wenn sie heiraten oder eine langfristige Verpflichtung eingehen, ist es sehr wahrscheinlich, dass dies lebenslang sein wird.


Ein Hinweis von numerologysign.com:

Wenn Sie diese unglaubliche, wundervolle Verbindung mit Ihrem Steinbockmann spüren möchten, dann sind die folgenden Informationen Das Wichtigste, was Sie im gesamten Internet lesen werden.

Die engagierte Astrologin und Beziehungsberaterin Anna Kovach lehrt, dass es einfache Techniken gibt, mit denen Sie SEINE Idee verwirklichen können, Sie zu verfolgen, Sie zu lieben und sich für Sie zu engagieren. Die meisten Frauen machen Fehler, die Steinbockmänner wegschieben.

Während die obige Kompatibilitätsanalyse helfen sollte, ist Anna exklusiv Capricorn Man Secrets 'Roadmap' funktioniert wie ein Uhrwerk bei fast jedem Steinbockmann da draußen. Es ist ohne Zweifel der umfassendste Leitfaden, der jemals erstellt wurde, um einen Steinbockmann anzuziehen, zu datieren und eine tiefe, liebevolle Beziehung zu ihm zu haben.

Die Geheimnisse, die Anna preisgibt, sind sehr mächtig und sollten ethisch verwendet werden. Es ist die perfekte Mischung aus Astrologie, Psychologie und Sextrologie.

Probieren Sie diese „Geheimwaffe“ selbst aus