Ein Vollmond in der Krebs-Tarot-Ausbreitung

Krebs ist möglicherweise das emotionalste aller Mitglieder des Tierkreises. Er ist eine Figur, die in der Lage ist, mehr Liebe zu geben, als jeder einzelne Mensch empfangen kann. Fürsorglich und fürsorglich bieten sie jedem ein freundliches Wort, einen Schulterklopfen, eine unterstützende Geste oder sogar eine helfende Hand. Dies kommt von der Tatsache, dass Krebs, der vom Wasserelement regiert wird, zutiefst empathisch ist, manchmal zu sehr, bis zu dem Punkt, an dem er buchstäblich den Schmerz anderer spüren kann. Sie neigen auch dazu, ziemlich intuitiv und empfänglich für Energien zu sein, die über das Verständnis der zeitgenössischen Wissenschaft hinausgehen.

Worum es beim Vollmond bei Krebs geht

Unter der Herrschaft des Mondes vertiefen sich die Emotionen und die Intuition des Krebses unter seinem direkten Einfluss. Mit dem Vollmond Durch diese Konstellation leuchten hell, diese Eigenschaften werden noch ausgeprägter und wecken ein Gefühl von emotionalen Mustern, die sich unserer Kontrolle entziehen. Nur der Steinbock bringt etwas Gegengewicht und schafft eine rationalere Atmosphäre. Dennoch bringt dieser Abschnitt des Mondzyklus eine erhöhte Sensibilität für die Bedürfnisse anderer sowie eine sehr ausgeprägte Anfälligkeit für Energien aus höheren Ebenen.

Geleitet von Emotionen und dem Herzen wird der Krebs so zum idealen Betreuer und Fürsorger, setzt sich aber auch der Gefahr aus, ausgelaugt und erschöpft zu sein, weil er versucht, alle zu bemuttern und zu retten. Durch die Kapselung aller drei Aspekte der Dreifachen Göttin – das Mädchen, die Mutter und die Alte – bringt die weibliche Energie, die vom Element Wasser regiert wird, grenzwertige psychische Kräfte in die Mischung. Mit dem Vollmond Auf dem Höhepunkt können unsere intuitiven Kräfte über unsere Erwartungen hinaus verstärkt werden, was unseren bereits geschärften Sinnen ein ganz neues Maß an Sensibilität und Empfänglichkeit verleiht. Ihr drittes Auge öffnet sich wahrscheinlich wie nie zuvor.


Die Lektionen der Verletzlichkeit und Sensibilität während des Krebs-Vollmonds

Ein Beispiel für eine Tarot-Lesung mit dem Krebs-Vollmond-Spread

Dies Vollmond fordert uns heraus, unseren inneren Krebs des Tierkreises zu umarmen, verletzlich zu sein, den Schmerz anderer zu spüren, ihre Qualen als unsere eigenen zu empfinden und zu versuchen, ihnen zu helfen, sie zu lindern. Dies kann eine unangenehme Erfahrung sein, kann aber gleichzeitig eine sehr befreiende sein. Mit solchem ​​Mitgefühl kommt die Krabbe des Sternenhimmels aus ihrer Schale und teilt die Wahrheit ihres Herzens. Wir können dasselbe tun und erkennen, dass wir durch Verletzlichkeit endlich unsere größte innere Stärke finden. Das auszudrücken, was unser Herz nicht leugnen kann, kann uns und unseren Mitmenschen helfen, unserem wahren Selbst näher zu kommen.


Dieser Rat erstreckt sich auf unsere Gefühle und Empfindungen, die möglicherweise nicht immer mit dem übereinstimmen, was (fälschlicherweise) als 'Realität' angesehen wird. Eine Ahnung, eine starke Vorahnung, ein Moment voller Hellsichtigkeit können etwas sein, das die Menschen um Sie herum für Unsinn halten. Der Krebs rät Ihnen, sie zu ignorieren und nicht zu versuchen, diese Stimme in Ihnen zu beruhigen. Etwas, das Sie so deutlich hören können, kann in Bezug auf das, was es Ihnen zu sagen versucht, einfach richtig sein. Es ist ein Segen, der wenigen angeboten wird, und ein Geschenk, das Ihnen gegeben wird, um Ihnen auf Ihrem Weg zu helfen und Ihnen zu ermöglichen, auch anderen zu helfen. Umarme es.



Vollmond im Krebs-Tarot-Spread

Zu Beginn gehen wir unsere Decks durch und finden die Wagenkarte , das ist die entsprechende Karte im Tarot zum Sternzeichen Krebs . Wir werden dies als eine Art Signifikator verwenden, um uns zu helfen, unsere Gedanken auf diesen Krebsvollmond zu fokussieren.


Mischen Sie die Karten wie gewohnt, ziehen Sie sie und legen Sie sie wie abgebildet aus.

  1. Wie ist mein aktueller emotionaler Zustand? - Was ist die vorherrschende Emotion, die mich während dieses Zyklus umgibt?
  2. Wie kann ich mein Sicherheitsgefühl entwickeln? - Was gibt mir Sicherheit? Wie kann ich mich in meiner eigenen Haut sicherer fühlen?
  3. Was kann mich meine Verletzlichkeit lehren? - Wie kann meine Verletzlichkeit mir helfen, als Mensch zu wachsen und mich zu entwickeln?
  4. Wo ist meine Sensibilität in diesem Zyklus erhöht? - In welchem ​​Bereich meines Lebens bin ich besonders sensibel?

Full Moon in Cancer Tarot Spread - Ein Spickzettel mit dem Luminous Spirit Tarot Deck. Tierkreis- und Astrologie-basierte Tarot-Spreads auf jf-alvor.pt