Wie interpretiert man umgekehrte Tarotkarten?

Sie haben wahrscheinlich gehört, dass es eine schlechte Nachricht ist, wenn Sie bei einer Lesung eine umgekehrte Tarotkarte erhalten. Keine Sorge, ich bin hier, um mit Sicherheit zu sagen, dass dies nicht unbedingt wahr ist!

Wenn Ihre Tarotkarten umgekehrt werden, gibt es so viele Möglichkeiten, darüber nachzudenken, wie sich dies auf die Bedeutung der Botschaft auswirkt. Vieles davon hängt vom Kontext der umgebenden Karten und der Gesamtaussage der Lesung ab. Meistens ist es nie ganz so eindeutig, wie Ihre erste Reaktion denkt.

Lesen von umgekehrten Tarotkarten

Wenn Sie zum ersten Mal mit Tarotkarten beginnen, wird normalerweise empfohlen, nicht sofort mit Umkehrungen zu beginnen. Ich denke, es ist wichtig, zuerst Bekomme die Bedeutungen hinter den Karten in den Griff wie sie aufrecht stehen - denn mit jeder der Karten gibt es eine übergreifende Handlung, die hinter jeder Kartenbedeutung steckt, wie in der Narrenreise.


Umkehrungen können der Ablesung jedoch eine zusätzliche Tiefe verleihen. Ich persönlich benutze sie aus diesem Grund gerne, aber andere Leser ziehen es vor, sie nicht zu verwenden, da viele Karten allein schon recht mächtig sein können. Wofür Sie sich entscheiden, bleibt Ihnen überlassen!

Hier sind einige gängige Möglichkeiten, umgedrehte Karten zu interpretieren. Ich habe sie in meiner persönlichen Reihenfolge nach dem aufgelistet, was ich am hilfreichsten finde.


Bis ans limit gehen

Zu viel des Guten ist in der Regel ungesund. Im Tarot, wie im Leben, ist das Gleichgewicht normalerweise der friedlichste Zustand für uns alle. Nehmen Sie zum Beispiel eine allgemein glückliche Karte wie die sechs Tassen . Aufrecht kann es bedeuten, zu einem einladenden Wiedersehen nach Hause zurückzukehren. Umgekehrt kann es stattdessen bedeuten, dass der Querent zu sehr in der Vergangenheit versunken ist und es möglicherweise schwierig findet, in der Gegenwart zu sein. Während die grundlegende Bedeutung dieser Karte die gleiche ist, ist die umgekehrte Tarot-Karte hier hilfreich, um darauf hinzuweisen, dass man es zu weit gehen kann, und sie ist normalerweise schädlich für die Situation. Wenn wir es nur ein bisschen zurückdrehen können, können wir lernen, mit unseren Erinnerungen so zu leben, dass es uns hilft und nicht schadet.



Abnahme der Intensität

Eine andere Möglichkeit, eine umgekehrte Tarotkarte zu interpretieren, besteht darin, sie als verringerte Intensität zu betrachten oder sich von der Energie der Karte zu entfernen. Ein Beispiel dafür wäre, wenn Sie das umgekehrte bekommen hätten neun von Schwertern. Aufrecht bedeutet es Albträume, Angst und innere Unruhe. Wenn sie umgekehrt wird, kann diese Karte stattdessen bedeuten, dass Sie kürzlich all die Schmerzen erlebt haben, die mit dieser Karte einhergehen, aber Sie sehen langsam einen Ausweg und erholen sich. Dies ist eines der Beispiele, bei denen die umgekehrte Tarotkarte tatsächlich positiver ist als die aufrechte.


Karte wird gesperrt

Ich finde dies in weniger verbreiteten Situationen hilfreich als die vorherigen Methoden, aber andere Karten in diesem Bereich können sehr starke Indikatoren für diese Art von Umkehr sein. Manchmal kann die Bedeutung der Karte nicht passieren, weil etwas in der Gleichung fehlt. Zum Beispiel können Sie die zwei Tassen umgekehrt in einer Lesung, neben einem aufrechten Teufel Karte. Aufrecht zeigt die zwei Tassen eine Partnerschaft, die auf Harmonie, Gleichheit und Einheit basiert. Aber umgekehrt und direkt neben dem Teufel kann es bedeuten, dass das, was diese Partnerschaft daran hindert, ihr Potenzial zu entfalten, ein Gefühl der Gefangenschaft oder Sucht ist.

Entgegengesetzte Bedeutung

Ich benutze dies nicht oft, da ich denke, dass es die Bedeutung der umgekehrten Tarotkarte normalerweise zu sehr vereinfacht. Das Gegenteil einer Kartenbedeutung kann aus so vielen Gründen auftreten, aber ich interessiere mich mehr dafür, wie es passiert ist und warum es passiert ist, in die die obigen Überlegungen tatsächlich einen Einblick geben. Aber ich füge es hier aus Gründen der Vervollständigung ein, da ich glaube, dass viele Leute mit dieser Methode umgekehrte Tarotkarten lesen. Ein Beispiel ist, wenn Sie das Gegenteil zeichnen drei von Pentakeln , die aufrecht, kann Teamwork bedeuten. Umgekehrt kann es Disharmonie und Störung bedeuten.


Ich hoffe, dies liefert einige Ideen und Klarheit darüber, wie umgekehrte Tarotkarten interpretiert werden können, und gibt Ihnen die Gewissheit, dass sie nicht so beängstigend oder negativ sind, wie sie erscheinen mögen. Wie nutzt ihr alle Umkehrungen? Wenn es eine Methode gibt, die ich nicht behandelt habe und die Sie hilfreich finden, kommentieren Sie bitte unten!

Spickzettel zur Interpretation der umgekehrten Tarotkarte

4 Möglichkeiten, umgedrehte Tarotkarten zu interpretieren - ein Spickzettel / eine Infografik