Schwierige Entscheidungen treffen - Ein 5-Karten-Tarot-Spread für die Entscheidungsfindung

Es gibt Punkte in unserem Leben, an denen wir wie bei den beiden Schwertern eine schwierige Entscheidung treffen müssen, um überhaupt voranzukommen. Und obwohl viele Leute glauben, dass Tarotkarten ausschließlich zur Wahrsagerei verwendet werden, können sie auch ein hilfreicher Teil unserer Entscheidungsfindung sein. Ehrlich gesagt ist die Kunst, Tarotkarten zu lesen, wesentlich komplexer als die Beschreibung der Ergebnisse der einen oder anderen Wahl. In diesem Artikel werden wir kurz einige Tipps zur Verwendung von Tarotkarten zur Entscheidungsfindung besprechen und Ihnen einen Spread geben, der Ihnen helfen kann, die Bedeutung der einen oder anderen Wahl für Sie zu verdeutlichen.

Ein Raum zum Nachdenken - bevor Sie diesen 5-Karten-Tarot-Aufstrich verwenden

Das erste, was Sie bei der Verwendung von Tarotkarten als Teil des Entscheidungsprozesses beachten sollten, ist, dass Tarotkarten Ihnen sehr selten eine endgültige Antwort geben können, was zu tun ist; Vielmehr kann das Tarot Ihnen Einblicke und Ratschläge in Bezug auf Ihre Situation bieten. Insbesondere bestimmte Card Spreads sind gut geeignet, um die positiven wie auch die negativen Faktoren in einer bestimmten Situation hervorzuheben, und können gut sein, um festzustellen, ob es ratsam ist, in Ihre aktuelle Richtung vorzugehen oder ob Sie den Kurs ändern oder Ihre Optionen neu bewerten sollten. Am Ende haben Sie die Kontrolle darüber, ob Sie die Wahl treffen oder nicht. Die Karten bieten Ihnen einen Spiegel, auf den Sie schauen und reflektieren können.

Aufdecken der Wurzelangst mit einem Entscheidungs-Tarot-Spread

Die Verwendung von Tarotkarten kann eine gute Idee sein, wenn Sie dabei sind, eine wichtige Entscheidung zu treffen (z nachdenken) und sind sich nicht ganz sicher, wie Sie vorgehen möchten. Es kann besonders hilfreich sein, wenn Sie die Vor- und Nachteile der Entscheidung logisch abgewogen haben, sich aber noch nicht sicher sind, welchen Weg Sie einschlagen sollen. Wenn Sie alle logischen Gründe haben, eine Entscheidung zu treffen, Ihr Herz aber immer noch nicht überzeugt ist, kann eine Tarot-Lesung helfen, zu klären, warum dieses Zögern besteht und warum diese Entscheidung für Sie so schmerzhaft sein kann. Die Wurzel des Problems liegt manchmal woanders. Die Ergebnisse Ihres Tarot-Spreads können Ihnen helfen, bessere Einsichten und Klarheit in Bezug auf die Situation zu gewinnen, und möglicherweise sogar dabei helfen, sich auf die eine oder andere Weise zu entscheiden.


Verwenden Sie einen einfachen 5-Karten-Tarot-Spread für die Entscheidungsfindung

Es ist auch wichtig, bei der Verwendung von Tarotkarten zur Entscheidungsfindung zu versuchen, die Dinge einfach zu halten. Manchmal kann die Arbeit mit einem Spread mit einer kleinen Anzahl von Karten verhindern, dass Ihre Antwort zu kompliziert oder unsicher ist. Unser Spread hat zum Beispiel nur 5 Karten, 1 Karte pro Entscheidung und die anderen drei, die die Situation und Ihre damit verbundenen Gefühle ansprechen. Sie können auch noch einfacher vorgehen und einen Drei-Karten-Spread machen; Manche Leute machen sogar nur eine einzelne Karte und entscheiden 'ja' oder 'nein', je nachdem, ob die ausgewählte Karte aufrecht oder umgekehrt ist, oder aufgrund der Eigenschaften der Karte selbst.

Wenn Sie mit der Verwendung von Tarotkarten noch nicht vertraut sind oder sich der Bedeutung einiger der kleineren Arkana nicht ganz sicher sind, können Sie sogar in Betracht ziehen, nur die großen Arkana für Ihre Entscheidungsfindung zu verwenden. Die Major Arcana haben im Vergleich zu den Minor Arcana klarer definierte Bedeutungen und als solche kann ihre Verwendung für Lesungen es einfacher machen, eine Botschaft zu empfangen, die ohne unnötige Verwirrung interpretiert werden kann.

Der 5-Karten-Tarot-Spread zur Entscheidungsfindung bei Kartenpositionen

Im folgenden Tarot-Spread mit 5 Karten sind die Karten, dieSieim Zentrum liegen. Hier geht es darum, die Quelle Ihrer Entscheidungen und Handlungen zu wiederholen; um dir zu helfen, dich daran zu erinnern und dich einzurahmendas warum Hinter ihnen. Vielleicht werden wir dazu gebracht, eine Wahl zu treffen, die nicht mit unserem authentischsten Selbst übereinstimmt, wenn dies die postpraktische ist. Manchmal passiert das, und wir wollen nicht über den von Ihnen gewählten Weg ein Urteil fällen. Aber es ist gut zu bedenken, was die beste Wahl istfür dich.



  1. Ihre Motivation - Was reizt Sie? Was treibt Sie jeden Tag voran? Wie wirkt sich das auf Ihre Entscheidung aus?
  2. Ideales Ergebnis - In dieser Welt, was würdest du wirklich gerne passieren? Wenn Sie Ihre Augen schließen und träumen könnten, was möchten Sie wirklich aus diesen Umständen herausholen?
  3. Ihre Werte - Was sind Ihre Prinzipien? Worauf legen Sie Wert? Wie wirkt sich das auf Ihre Entscheidung aus?
  4. Option 1 Wahrscheinliches Ergebnis - Was kann passieren, wenn Sie diesen Weg gehen?
  5. Option 2 Wahrscheinliches Ergebnis - Was kann passieren, wenn Sie diesen Weg gehen?

Das 5-Karten-Tarot-Spread für das Entscheidungsfindungsdiagramm

Der 5-Karten-Tarot-Spread für die Entscheidungsfindung - Entscheidungs-Tarot-Spread-Diagramm