Merkur in Häusern Synastrie Bedeutungen: 1. bis 12. Haus

Merkur in Häusern Synastrie Bedeutungen 1. bis 12. Haus

Merkur ist ein sehr wichtiger Planet, wenn es um Beziehungen geht. Es regelt die Kommunikation.

Das Haus, in dem Merkur in der Synastrie gefunden wird, zeigt die Lebensbereiche, in denen Sie mit der anderen Person kommunizieren können.


In der Astrologie zeigen Synastrietechniken die Beziehungsdynamik zwischen zwei Personen.

Eine dieser Techniken besteht darin, zu untersuchen, in welche Häuser der Geburtskarte die Planeten der anderen Person fallen.


Merkur hat viele Funktionen in der Astrologie. Eine dieser Funktionen ist die Kommunikation mit anderen Personen.



Kommunikation ist ein wesentlicher Bestandteil jeder Beziehung. Dies macht diesen Planeten zu einem der Hauptplaneten in einer Synastrieanalyse.


Mercury regelt nicht nur die Kommunikation, sondern zeigt auch die Interessen, die Lernfähigkeit und die intellektuelle Neugier einer Person.

Inhaltsverzeichnis


  • 1 Merkur in der Synastrie des 1. Hauses
  • 2 Merkur in der 2. Haussynastrie
  • 3 Merkur in der Synastrie des 3. Hauses
  • 4 Merkur in der 4. Haussynastrie
  • 5 Merkur in der 5. Haussynastrie
  • 6 Merkur in der 6. Haussynastrie
  • 7 Merkur in der 7. Haussynastrie
  • 8 Merkur in der 8. Haussynastrie
  • 9 Merkur in der 9. Haussynastrie
  • 10 Merkur in der 10. Haussynastrie
  • 11 Merkur in der 11. Haussynastrie
  • 12 Merkur in der 12. Haussynastrie

Merkur in der Synastrie des 1. Hauses

Wenn sich jemandes Merkur in Ihrem 1. Haus befindet, werden Sie von Anfang an gut mit ihm auskommen.

Es wird leicht sein, Dinge zu finden, über die man mit dieser Person sprechen kann, und Sie werden sich wahrscheinlich zumindest zu Beginn der Beziehung angehört fühlen.


An und für sich weist diese Platzierung nicht auf das Potenzial für eine langfristige oder ernsthafte Beziehung hin.

Stattdessen zeigt es an, dass es einfach sein wird, oberflächlich mit ihnen zu sprechen.


Es wird wichtig sein, die Aspekte zwischen ihrem Merkur und den Planeten in Ihrer Karte zu betrachten, um das Kommunikationspotential auf einer tieferen Ebene zu bestimmen.

Auf der anderen Seite können Sie, selbst wenn Probleme auftreten, immer Smalltalk führen, um Ihre Verbindung zu erneuern.

Merkur in der Synastrie des 2. Hauses

Wenn Sie mit jemandem sprechen, dessen Merkur sich in Ihrem 2. Haus befindet, hilft er Ihnen, sich sicher und selbstbewusst zu fühlen.

Abhängig von den anderen Planetenpositionen und Aspekten kann es für Sie schwierig sein, mit dieser Person ein kleines Gespräch zu führen.

Ihr Gespräch wird tendenziell zu ernsteren Angelegenheiten führen.

Sie werden wahrscheinlich mit dieser Person über Geld sprechen, auch wenn dies für Sie kein normales Gesprächsthema ist.

Dieses Praktikum ist nicht unbedingt romantisch, aber es ist gut für Leute, die sich für eine langfristige Beziehung entscheiden.

Es wird ihnen helfen, ehrliche und produktive Gespräche über ihre Finanzen zu führen.

Welche Art von Beziehung Sie auch zu dieser Person haben, sie ist in der Lage, Ihnen gute Ratschläge in Geldangelegenheiten zu geben.

Merkur in der 3. Haussynastrie

Es ist sehr einfach, mit jemandem zu kommunizieren, dessen Merkur sich in Ihrem 3. Haus befindet.

Diese Person kann über die Dinge sprechen, die Sie interessieren, und Sie genießen Gespräche mit ihnen.

Selbst wenn dies jemand ist, den Sie gerade kennengelernt haben, werden sie ein vertrautes Gefühl haben.

Es könnte sich sogar so anfühlen, als hätten Sie diese Person Ihr ganzes Leben lang gekannt.

Bei Ihren Gesprächen mit dieser Person geht es in der Regel um weltliche und vertraute Angelegenheiten.

Es wird einfach sein, mit ihnen über soziale Medien zu kommunizieren. Möglicherweise haben Sie eine Online-Beziehung zu ihnen, die so eng oder enger ist als Ihre persönlichen Beziehungen.

Merkur in der 4. Haussynastrie

Sie werden sich jemandem sehr nahe fühlen, dessen Merkur sich in Ihrem 4. Haus befindet.

Dies ist jemand, mit dem Sie Ihre Vergangenheit diskutieren und Ihre Kindheitserinnerungen teilen können.

Sie werden das Gefühl haben, dass diese Person Sie versteht. Sie werden natürlich sehr transparent mit dieser Person sein.

Die Gefahr für diese Platzierung besteht darin, dass Sie dieser Person mehr vertrauen können, als dies gerechtfertigt ist.

Sie fühlen sich Ihnen möglicherweise nicht so nahe wie Sie. Sie können sogar nicht vertrauenswürdig sein.

Es wird wichtig sein, den Rest Ihrer beiden Diagramme zu betrachten, um festzustellen, ob Ihr Gefühl der Verbindung durch andere planetarische Aspekte und Platzierungen gestützt wird.

Merkur in der Synastrie des 5. Hauses

Wenn sich jemandes Merkur in Ihrem 5. Haus befindet, werden Sie Gespräche mit dieser Person genießen.

Sie werden Ihre spielerische Seite hervorheben, und die Zeit wird vergehen, wenn Sie mit ihnen sprechen.

Diese Person hilft Ihnen bei der Entwicklung Ihrer Kreativität und ist eine gute Person, um Ideen zu sammeln.

Sie mögen denken, dass Sie in diese Person verknallt sind, aber seien Sie vorsichtig, dieses Gefühl kann täuschen.

Wenn Sie romantische Gefühle haben, ist es wichtig, auf den Rest der Synastrie zwischen Ihnen beiden zu achten.

Überprüfen Sie insbesondere, ob auch zwischen Ihnen beiden starke Venus-Kontakte bestehen.

Wenn dies nicht der Fall ist, könnten Sie die Gesellschaft einfach für etwas mehr halten, das möglicherweise existiert oder nicht.

Merkur in der 6. Haussynastrie

Es kann schwierig sein, mit jemandem zu kommunizieren, dessen Merkur sich in Ihrem 6. Haus befindet, besonders am Anfang.

Möglicherweise haben Sie das Gefühl, dass diese Person Ihnen nicht zuhört. Selbst wenn sie dir zuzuhören scheinen, scheinen sie nicht zu verstehen, was du sagst.

Sie können diese Person auch als kritisch gegenüber Ihnen empfinden, selbst wenn sie dies nicht beabsichtigt.

Aus diesem Grund kann es für eine Beziehung mit dieser Person schwierig sein, sich auf den Weg zu machen.

Dies könnte eine oberflächliche Schwierigkeit sein, die verschwinden wird, wenn Sie sich besser kennenlernen, oder es könnte ein großes Hindernis für jede Beziehung sein, die Sie möglicherweise zu ihnen haben.

Es wird wichtig sein, den Rest der Synastrie zwischen Ihren Geburtsdiagrammen zu berücksichtigen, um sicher zu sein.

Merkur in der 7. Haussynastrie

Sie werden eine starke intellektuelle Verbindung zu jemandem spüren, dessen Merkur sich in Ihrem 7. Haus befindet.

Diese Verbindung besteht ab dem ersten Mal, wenn Sie sie treffen.

Unabhängig davon, welche Art von Beziehung Sie zu dieser Person haben, fungiert sie auch als vertrauenswürdiger Berater für Sie.

Diese Person sagt Ihnen möglicherweise nicht immer, was Sie hören möchten. Auch wenn Ihnen das, was sie zu sagen haben, nicht gefällt, wird es fast immer wertvoll sein.

Manchmal sind Sie von dieser Person frustriert, insbesondere wenn Sie sich an sie wenden, um Unterstützung bei einem Konflikt zu erhalten, den Sie mit einer anderen Person haben.

Dies liegt daran, dass diese Person die andere Seite der Situation sehen kann und auf der Seite der anderen Person zu stehen scheint.

In diesem Fall ist es wichtig, einen Schritt zurückzutreten und das aufzunehmen, was sie zu sagen haben. Sie geben Ihnen ein ausgezeichnetes Feedback, das Ihnen fast immer nützlich sein wird.

Merkur in der 8. Haussynastrie

Während Merkur normalerweise ein hilfreicher Planet ist und bei der Kommunikation hilft, spielt dieser Planet eine andere, weniger schmackhafte Rolle.

Es besteht die Möglichkeit, dass jemand, dessen Merkur sich in Ihrem 8. Haus befindet, die Rolle des Betrügers in Ihrem Leben spielt.

In jedem Fall kann diese Person Sie auf einer sehr tiefen Ebene durchschauen. Es ist auch sehr wahrscheinlich, dass sie in Ihre Geheimnisse eingeweiht werden.

Dies ist jedoch nur möglich. Sie können sich das Geburtsdiagramm dieser Person und den Rest der Synastrie ansehen, die sie bei sich hat, um die Wahrscheinlichkeit dieser Möglichkeit einzuschätzen.

Merkur in der 9. Haussynastrie

Dies ist jemand, der Ihnen helfen kann, Ihren Horizont zu erweitern.

Sie werden es genießen, mit dieser Person zu sprechen, und sie wird eine endlose Quelle interessanter und aufregender Informationen für Sie sein.

Ihre Natur wird Sie ermutigen und inspirieren, Dinge auf unterschiedliche Weise zu sehen.

Sie werden Sie auf angenehme Weise aus Ihrer Komfortzone bringen.

Diese Person stammt möglicherweise aus einer anderen Kultur oder einem anderen Hintergrund als Sie. Wenn ja, werden Sie dies eher faszinierend als unangenehm finden.

Merkur in der 10. Haussynastrie

Jemand, dessen Merkur sich in Ihrem 10. Haus befindet, kann Sie in Bezug auf Ihre Karriere oder Ihren öffentlichen Ruf unterstützen und beraten.

Diese Platzierung weist nicht unbedingt auf eine persönliche oder romantische Beziehung hin, es sei denn, dies wird an anderen Stellen in der Synastrie zwischen Ihren Diagrammen angezeigt.

Die natürlichste Beziehung, die durch diese Platzierung angezeigt wird, ist die eines Mentors.

Selbst wenn Sie eine andere Art von Beziehung zu dieser Person haben, fungiert sie normalerweise in irgendeiner Weise als Mentor für Sie.

Sie können viel von dieser Person lernen und sie wird Ihnen wertvolle Ratschläge geben können.

Merkur in der Synastrie des 11. Hauses

Dies ist eine freundliche Platzierung für Merkur, und diese Person wird ein wertvoller Verbündeter für Sie sein.

Wenn Sie auf eine romantische Beziehung hoffen, bietet diese Platzierung für sich genommen keine.

Sie müssen auf den Rest der Synastrie zwischen Ihnen schauen, um die Wahrscheinlichkeit einer Romanze zu bestimmen.

Auf der anderen Seite, egal welche Art von Beziehung Sie haben, wird diese Platzierung ein starkes Gefühl der Freundschaft und Kameradschaft zwischen Ihnen vermitteln.

Diese Person ist Ihr natürlicher Verbündeter und wird alles tun, um Ihnen zu helfen. Der Rat dieser Person ist fast immer sehr hilfreich.

Merkur in der 12. Haussynastrie

Merkur im 12. Haus ist eine komplizierte Platzierung in der Synastrie.

Wie Merkur im 8. Haus könnte dies darauf hinweisen, dass diese Person die Rolle eines Betrügers in Ihrem Leben spielen wird.

Sie müssen ihren Charakter und den Rest der Synastrie zwischen Ihnen betrachten, um diese Gefahr einzuschätzen.

Das 12. Haus ist als das Haus des Selbstauflösens bekannt, und diese Person könnte Sie dazu verleiten, sich auf selbstzerstörerisches Verhalten einzulassen.

Andererseits kann diese Person für Ihr persönliches und spirituelles Wachstum äußerst wertvoll sein.

Das 8. Haus birgt die Geheimnisse, die Sie vor anderen bewahren. Das 12. Haus birgt die Geheimnisse, die Sie selbst vor sich selbst bewahren.

Eine Person, deren Merkur sich in Ihrem 12. Haus befindet, kann Ihre blinden Flecken sehen. Sie können Ihnen helfen, sich selbst sehr tief zu sehen.

Die Selbsterkenntnis, die dies vermitteln kann, kann Ihnen auf Ihrer spirituellen Reise äußerst hilfreich sein.