Planeten, Aspekte und Häuser in synastrischer Bedeutung

Planeten, Aspekte und Häuser in synastrischer Bedeutung - Lesen eines Diagramms

Eine sehr häufige Verwendung der Astrologie ist die Bestimmung der Kompatibilität zwischen Menschen.

Eine andere häufige Verwendung besteht darin, Menschen, die bereits in einer Beziehung sind, dabei zu helfen, miteinander auszukommen.


Die Technik, mit der diese beiden Ziele erreicht werden, wird als Synastrie bezeichnet.

Was ist Synastrie und wie funktioniert sie? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Inhaltsverzeichnis



  • 1 Was ist Synastrie?
  • 2 Lesen einer Synastriekarte
    • 2.1 Kennen Sie sich und Ihren Partner
    • 2.2 Dominantes Element
      • 2.2.1 Berechnung Ihres dominanten Elements
      • 2.2.2 Feuer
      • 2.2.3 Erde
      • 2.2.4 Luft
      • 2.2.5 Wasser
    • 2.3 Dominanter Modus
      • 2.3.1 Kardinal
      • 2.3.2 Behoben
      • 2.3.3 Veränderlich
  • 3 Planeten in der Synastrie
    • 3.1 Venus
    • 3.2 März
    • 3.3 Quecksilber
    • 3.4 Sonne und Mond
    • 3.5 Jupiter und Saturn
    • 3.6 Die äußeren Planeten
  • 4 Aspekte in der Synastrie
    • 4.1 Die Konjunktion
    • 4.2 Das Sextil
    • 4.3 Der Platz
    • 4.4 Die Trigon
    • 4.5 Die Opposition
    • 4.6 Erweiterte Hinweise
  • 5 Häuser in Synastrie
    • 5.1 Der Beziehungspfad (1., 11., 5., 7.)
      • 5.1.1 1. Haus / Aszendent
      • 5.1.2 11. Haus
      • 5.1.3 5. Haus
      • 5.1.4 7. Haus
    • 5.2 Andere Häuser
      • 5.2.1 2. Haus
      • 5.2.2 3. Haus
      • 5.2.3 4. Haus
      • 5.2.4 6. Haus
      • 5.2.5 8. Haus
      • 5.2.6 9. Haus
      • 5.2.7 10. Haus
      • 5.2.8 12. Haus
  • 6 Alles zusammenfügen

Was ist Synastrie?

Synasty ist ein Vergleich der Geburtshoroskope von zwei Personen, um festzustellen, wie sie auf natürliche Weise miteinander interagieren. Dies kann zur Beurteilung der Kompatibilität beitragen.


Es kann auch dazu beitragen, positive Interaktionen zwischen Menschen zu verbessern und Konflikte und Missverständnisse zu minimieren.

Während Synastrie am häufigsten zur Unterstützung romantischer Beziehungen verwendet wird, kann sie auch für jede Beziehung verwendet werden. Durch das Verständnis dieser Technik können Freundschaften, Arbeitsbeziehungen und Eltern-Kind-Beziehungen verbessert werden.


Die meisten Sun Sign-Kompatibilitätsartikel verwenden grundlegende Synastrieprinzipien, befassen sich jedoch naturgemäß nur mit einem Teil der Geburtsurkunde, der Platzierung der Sonne.

Sonnenzeichen spielen bei dieser Technik eine Rolle, aber es gibt auch viele andere Planeten und Kartenpunkte, die berücksichtigt werden müssen.

Bei einer vollständigen Synastrieanalyse wird das gesamte Diagramm beider Personen berücksichtigt.

Oft haben Menschen, die mit Sun Sign sehr kompatibel sind, viele Probleme, die durch eine vollständige Synastrie-Interpretation deutlich werden.


Ebenso können Menschen, die nicht mit Sun Sign kompatibel sind, versteckte Stärken in ihrer Beziehung finden.

Lesen einer Synastriekarte

Vor dem Erlernen der Synastrie ist es wichtig, zumindest die Grundlagen der Interpretation von Geburtshoroskopen zu verstehen. Sobald Sie dies getan haben, besteht die grundlegende Methode zur Bestimmung der Kompatibilität durch Synastrie darin,

  1. Kennen Sie sich und Ihren Partner
  2. Verstehen Sie, wie Ihre Diagramme mithilfe von Planeten, Häusern und Aspekten miteinander interagieren

Kennen Sie sich und Ihren Partner

Bevor Sie bestimmen können, wie Sie sich auf andere beziehen, müssen Sie sich und Ihren Partner als Individuen verstehen.

Es gibt viele Dinge in Ihrem eigenen Geburtshoroskop und dem Diagramm Ihres Partners, die wertvolle Informationen in Bezug auf Beziehungen liefern.

Die Webseite Astrology Season bietet eine kostenlose Geburtsurkunde Generator und Bericht.

Während Ihr gesamtes Diagramm eine Rolle in Ihren Beziehungen spielt, gibt es einige Überlegungen, die speziell für die Synastrie gelten.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was dies sind.

Dominantes Element

Eines der ersten Dinge, die Sie in Bezug auf Beziehungen berücksichtigen sollten, ist Ihre elementare Natur und die Ihres Partners.

Die Elemente in der Astrologie sind Feuer, Erde, Luft und Wasser.

Der einfachste Weg, um Ihr dominantes Element zu bestimmen, besteht darin, die Anzahl der persönlichen Planeten und Kartenpunkte zu zählen, die Sie in jedem Element haben.

Berechnung Ihres dominanten Elements

Verschiedene Astrologen (und computergestützte Kartengeneratoren) verwenden für diese Zählung unterschiedliche Planeten und Kartenpunkte.

Unten sind die Planeten und Kartenpunkte, die ich benutze:

  • Sonne
  • Mond
  • Aufsteigend
  • Merkur
  • Venus
  • März
  • Jupiter
  • Saturn
  • Midheaven
  • Ein Teil des Glücks

Ich berücksichtige die äußeren Planeten, Uranus, Neptun und Pluto in dieser Analyse nicht.

Dafür gibt es mehrere Gründe, aber einer davon ist, dass alle diese Planeten sehr lange im selben Zeichen bleiben.

Das Element jedes Planeten oder Kartenpunkts wird durch das Sternzeichen bestimmt, in dem es sich befindet.

  • Feuer - Widder; Löwe; Schütze
  • Erde - Stier; Jungfrau; Steinbock
  • Luft - Zwillinge; Waage; Wassermann
  • Wasser - Krebs; Skorpion; Fische

Sobald Sie das Element jedes Planeten oder Kartenpunkts bestimmt haben, ist das Element mit der höchsten Anzahl Ihr dominantes Element.

Je mehr Planeten / Kartenpunkte Sie in einem Element haben, desto dominanter ist es.

Möglicherweise haben Sie in jedem Element ein Unentschieden oder eine relativ gleichmäßige Anzahl von Planeten oder Kartenpunkten. In diesem Fall können Sie sich gut auf Menschen aller Elemente beziehen.

Möglicherweise fehlt Ihnen ein Element. Dies ist ebenfalls von Bedeutung. Dies kann es schwieriger machen, sich auf Menschen dieser elementaren Natur zu beziehen.

Auf der anderen Seite könnten Sie bei anderen davon angezogen werden, um das auszugleichen, was Ihnen an sich selbst fehlt.

Menschen mit dem gleichen dominanten Element verstehen sich sehr gut und sind in der Regel sehr kompatibel.

Feuer

Diejenigen mit Feuer als dominierendem Element in ihrem Diagramm haben ein sehr hohes Energieniveau.

Sie sind leidenschaftlich und abenteuerlustig. Sie wollen die ganze Zeit beschäftigt sein.

Das Wichtigste für sie in Beziehungen ist ein Gefühl der Aufregung und Chemie.

Konflikte in Beziehungen machen ihnen nichts aus. In der Tat werden sie oft durch einen guten Kampf erregt.

Diejenigen ohne Feuer in ihren Charts werden dazu neigen, Energie und Leidenschaft zu vermissen. Sie haben eine geringe Toleranz für Drama und können manchmal als faul angesehen werden.

Feuer verträgt sich gut mit Luft. Feuer hat Schwierigkeiten mit Erde und Wasser.

Erde

Diejenigen, die die Erde als dominierendes Element haben, legen großen Wert auf die materielle Seite des Lebens. Sie sind praktisch und vernünftig.

Für sie kann das Romantische nicht vom Pragmatischen getrennt werden. Sie glauben nicht an Wirbelwindromane.

In Beziehungen haben Sicherheit und finanzielles Wohlergehen Vorrang.

Trotzdem sind sie sehr sinnlich und genießen die körperlichen Freuden des Lebens.

Diejenigen ohne Erde in ihrer Karte werden Schwierigkeiten mit praktischen Angelegenheiten haben. Sie haben wenig Interesse an Finanzen, was zu Problemen führen kann.

Die Erde versteht sich gut mit Wasser und hat Probleme mit Feuer und Luft.

Luft

Wenn Luft in der Karte einer Person dominiert, hat sie eine starke intellektuelle Neugier und genießt soziale Situationen. Sie genießen es, viele verschiedene Leute zu treffen.

Für sie ist Kommunikation das Wichtigste in einer Beziehung.

Sie finden Intelligenz sexy.

Im Allgemeinen werden sie niemanden finden, der körperlich attraktiv ist und sie nicht intellektuell stimuliert.

Diejenigen ohne Luft in ihren Karten neigen dazu, Schwierigkeiten mit Dingen zu haben, die nicht konkret oder greifbar sind.

Luft ist mit Feuer kompatibel und hat Schwierigkeiten mit Erde und Wasser.

Wasser

Diejenigen, deren dominierendes Element Wasser ist, neigen dazu, emotional und intuitiv zu sein.

Sie fühlen sich durch das Leben und oft sind diese Gefühle ziemlich genau.

Sie können sehr tiefe Bindungen mit einem Partner eingehen. Vertrauen und emotionale Verbindung sind die wichtigsten Dinge in einer Beziehung.

Sie mögen ihre Gefühle nicht immer in Worten ausdrücken, aber sie wissen immer, ob in einer Beziehung etwas nicht stimmt.

Diejenigen ohne Wasser in ihren Diagrammen können emotionale Tiefe und Sympathie für die Schwierigkeiten anderer vermissen.

Wasser ist mit der Erde kompatibel und hat Probleme mit Feuer und Luft.

Dominanter Modus

Nachdem Sie das dominante Element in Ihrem Diagramm und das Ihres Partners bestimmt haben, ist es wichtig, den dominanten Modus zu betrachten.

Während die Elemente die Natur einer Person darstellen, repräsentieren die Modi die Art und Weise, wie sie auf Veränderungen reagieren und in der Welt handeln.

Verwenden Sie dieselben Diagrammpunkte, die Sie zur Bestimmung Ihres dominanten Elements verwendet haben.

Die Modi sind: Kardinal, Fest und Veränderlich

Die Modi der Sternzeichen sind wie folgt:

  • Kardinal - Widder; Krebs; Waage; Steinbock
  • Behoben - Stier; Löwe; Skorpion; Wassermann
  • Veränderlich - Zwillinge; Jungfrau; Schütze; Fische

In der Regel haben Menschen mit demselben dominanten Modus schwierige Beziehungen zueinander.

Kardinal

Diejenigen, deren dominierender Modus Kardinal ist, werden gerne Führungspositionen einnehmen. Sie haben gerne die Kontrolle und wollen die Welt oder zumindest ihre Umgebung verändern.

Die Initiative in irgendetwas zu ergreifen, fällt ihnen leicht.

Menschen, denen Kardinalzeichen fehlen, haben häufig Probleme, mit Projekten oder Aufgaben zu beginnen.

Wenn eine Beziehung zwei Personen hat, deren dominierender Modus Kardinal ist, verbringen sie viel Zeit damit, um die Kontrolle zu wetteifern.

Fest

Menschen, die meistens feste Zeichen in ihrem Diagramm haben, sind dafür bekannt, dass sie hartnäckig sind und Veränderungen nicht mögen. Sie können extrem hartnäckig sein.

Andererseits beenden sie immer das, was sie beginnen.

Menschen, denen feste Zeichen fehlen, haben Probleme, Aufgaben oder Projekte auszuführen.

Wenn beide Personen in einer Beziehung meistens feste Zeichen haben, werden sie beide auf ihre Weise eingestellt und haben Schwierigkeiten, sich aneinander anzupassen.

Veränderlich

Menschen, deren dominanter Modus veränderlich ist, neigen dazu, locker zu sein. Sie können sich an Veränderungen anpassen und müssen nicht die Kontrolle haben.

Sie machen gerne mit, was jemand anderes tun möchte.

Menschen, denen veränderliche Zeichen fehlen, neigen dazu, nicht flexibel zu sein und Veränderungen zu widerstehen, die sie nicht initiiert haben.

Im Gegensatz zu den beiden anderen Modi können zwei Personen mit meist veränderlichen Zeichen im Allgemeinen miteinander auskommen.

Andererseits fällt es ihnen schwer, gemeinsam etwas zu erreichen.

Planeten in der Synastrie

Sobald Sie Ihre allgemeine Natur und die Ihres Partners verstanden haben, ist es wichtig, die einzelnen Planeten zu betrachten.

Planeten repräsentieren die verschiedenen Teile unserer Persönlichkeit und jeder von ihnen hat eine bestimmte Funktion.

Die wichtigsten Planeten in der Synastrie sind unten aufgeführt.

Venus

Venus ist der wichtigste Planet, wenn es um Beziehungen geht. Dies ist der Planet der Liebe.

Oft wird angenommen, dass die Rolle der Venus nur die romantische Liebe abdeckt, aber sie regelt alle Aspekte der Liebe. Freundschaft, Liebe zwischen Eltern und Kind und Opferliebe werden alle von Venus regiert.

Die Platzierung von Venus bestimmt auch, was Sie von einem Partner erwarten und wünschen und was Sie körperlich attraktiv finden.

Venus ist auch wichtig, wenn es um langfristige Beziehungen geht. Dieser Planet bestimmt, wie Sie Liebe und Zuneigung zeigen und wie einfach oder schwer es ist, mit anderen auszukommen.

Venus funktioniert am besten in Stier, Waage und Fisch und wird in Widder, Skorpion und Jungfrau behindert.

März

Der nächstwichtigste Planet für eine Synastrie- / Kompatibilitätsanalyse ist der Mars.

Mars regelt, wie Sie nach dem streben, was Sie wollen und wie Sie Initiative ergreifen. Dieser Planet zeigt, wie Sie sich behaupten und wie Sie mit Konflikten umgehen.

Obwohl der Mars Konflikte regiert, schafft dieser Planet auch sexuelle Chemie, insbesondere im Zusammenhang mit der Venus.

In der Tat ist der Kontakt zwischen Venus und Mars zwischen zwei Menschen einer der Indikatoren dafür, dass eine Beziehung eher eine Romanze als eine Freundschaft sein wird.

Mars ist in Widder, Skorpion und Steinbock am besten und in Stier, Waage und Krebs am schlechtesten.

Merkur

Merkur regelt die Kommunikation, und dies ist für jede Beziehung wesentlich.

Mit guter Kommunikation können auch schwierige Beziehungen überleben. Bei schlechter Kommunikation können selbst die kompatibelsten Beziehungen fehlschlagen.

Quecksilberkontakte zwischen Menschen bestimmen, wie gut sie in der Lage sind, Probleme zu lösen, und ob sie das Gefühl haben, miteinander sprechen zu können.

Quecksilber ist am stärksten bei Zwillingen und Jungfrauen und am schwächsten bei Schützen und Fischen.

Die Sonne und der Mond

Während Sonne und Mond eine große Rolle in der Geburtsurkunde spielen, spielen sie eine etwas kleinere Rolle, wenn es um Synastrie und Kompatibilität geht. Sie sind jedoch immer noch sehr wichtig.

Sonnen- und Mondkontakte zwischen Menschen bestimmen, wie viel sie gemeinsam haben und wie gut sie sich intuitiv verstehen.

Jupiter und Saturn

Jupiter und Saturn spielen in Beziehungen eine kleine, aber bedeutende Rolle.

Auf der anderen Seite bleibt Jupiter etwa ein Jahr lang im selben Zeichen, und Saturn verbringt in einem Jahr etwa zweieinhalb Zeichen.

Aus diesem Grund verlieren sie an Relevanz, wenn Sie mit jemandem in Ihrem Alter zusammen sind.

Wenn zwischen Ihnen ein Altersunterschied besteht, auch ein relativ kleiner, kommen diese Planeten ins Spiel.

Jupiter regiert ein Gefühl der Großzügigkeit und Ihre Fähigkeit, gemeinsam Spaß zu haben. Jupiter ist auch der Planet, der daran beteiligt ist, ob Sie sich gegenseitig vergeben können.

Saturn regiert Schwierigkeiten und Schwierigkeiten. Dieser Planet kann Ihre Gefühle für einander dämpfen.

Andererseits finden sich starke Saturn-Kontakte häufig bei Menschen, die lange zusammen bleiben. Dies liegt daran, dass Saturn die Fähigkeit gibt, durch Probleme hindurchzuhalten.

Die äußeren Planeten

Die Rolle der äußeren Planeten Uranus, Neptun und Pluto ist variabel. Viel hängt von den Entscheidungen ab, die Sie beide treffen.

Alle Auswirkungen, die sie haben, sind normalerweise negativ.

Diese Planeten bewegen sich sehr langsam. Wenn zwischen Ihnen kein großer Altersunterschied besteht, befinden sich diese Planeten in beiden Diagrammen im gleichen Vorzeichen.

Sie werden höchstens ein Zeichen für sich sein.

Uranus repräsentiert die Versuchung zu Hyperindividualität und Unabhängigkeit.

Dies kann zu unnötigen Meinungsverschiedenheiten in Ihrer Beziehung führen, wenn Sie dies zulassen.

Neptun steht für Täuschung, Täuschung und Trübung des Sehens. Zumindest zunächst kann es angenehm sein, in den Bann von Neptun zu fallen.

Leider führt dies normalerweise zu Enttäuschung und Ernüchterung.

Pluto bedeutet Dunkelheit und hässliche, unangenehme Dinge. Darüber hinaus bedeutet es eine Anziehungskraft auf diese Dinge und den Wunsch, sie auszugraben.

Diesen Versuchungen nachzugeben, kann in Beziehungen alle möglichen Schwierigkeiten verursachen.

Aspekte in der Synastrie

Im vorherigen Abschnitt habe ich Verbindungen zwischen Planeten in den Geburtshoroskopen von zwei Personen besprochen.

Diese Zusammenhänge werden als Aspekte bezeichnet und sind eine Schlüsselkomponente einer Synastrieanalyse.

Die Hauptaspekte sind die Konjunktion, das Sextil, das Quadrat, die Trigon und die Opposition.

Der einfachste Weg, diese Aspekte zu sehen, sind die oben beschriebenen Elemente und Modi.

Aspekte sind in den Geburtshoroskopen jedes Einzelnen einzeln und zwischen ihren Diagrammen wichtig.

Es kommt sehr häufig vor, dass starke Verbindungen zu Menschen bestehen, die Planeten haben, die wichtige Aspekte in Ihrem eigenen Diagramm auslösen.

Die Konjunktion

Der mächtigste Aspekt ist die Konjunktion (0 Grad). Dies ist, wenn Planeten zusammen sind, normalerweise im gleichen Zeichen.

Dieser Aspekt kann je nach den beteiligten Planeten einfach oder schwierig sein.

Im Allgemeinen sind Konjunktionen mit Venus und Jupiter von Vorteil. Verbindungen mit Mars und Saturn sind in der Regel schwierig.

In Verbindung neigt Merkur dazu, sich mit dem anderen Planeten zu vermischen.

Verbindungen mit und zwischen den Leuchten, der Sonne und dem Mond, sind kraftvoll, aber kompliziert. Viel wird vom Sternzeichen abhängen.

Konjunktionen mit den äußeren Planeten stellen Versuchungen dar, die zu einer Katastrophe führen können, wenn Sie ihnen erliegen.

Das Sextil

Das Sextil (60 Grad) ist ein angenehmer Aspekt, der dazu neigt, Energie zu tanken und zu erregen.

Zeichen, die Sextil sind, sind zwei Zeichen voneinander entfernt.

Sie bestehen aus komplementären Elementen (Feuer / Luft oder Erde / Wasser), haben jedoch unterschiedliche Modi.

Im Allgemeinen sind sextile Planeten freundlich zueinander. Sie mögen sich und agieren als Verbündete. In den meisten Fällen sind Sextilien positive Aspekte.

Die Situation ist jedoch kompliziert, wenn es um die Übeltäter Mars und Saturn sowie um die äußeren Planeten geht, insbesondere wenn sie die Leuchten, die Sonne oder den Mond sextilieren.

Sie sind immer noch freundlich, aber nicht unbedingt hilfreich. Sie können mit Freunden verglichen werden, die einen schlechten Einfluss haben.

Der Platz

Das Quadrat (90 Grad) ist ein angespannter Aspekt. Das allgemeine Gefühl eines Quadrats ist Reibung und Ärger.

Zeichen, die quadratisch sind, sind 3 Zeichen voneinander entfernt.

Zeichen, die quadratisch sind, haben den gleichen Modus, Kardinal, fest oder veränderlich, bestehen jedoch aus inkompatiblen Elementen, d. H. Feuer und Wasser.

Quadratische Planeten reiben sich ständig in die falsche Richtung.

Allerdings kann sich in romantischen Beziehungen die Spannung von Quadraten leicht in sexuelle Chemie verwandeln.

Ein gemeinsamer Aspekt zwischen Menschen, die sich unwiderstehlich attraktiv finden, ist ein Quadrat zwischen dem Mars einer Person und der Venus der anderen Person.

Außerdem sind Quadrate mit den Wohltätern Venus und Jupiter viel einfacher als Quadrate mit anderen Planeten.

Dies liegt daran, dass Venus und Jupiter von Natur aus hilfreich sein wollen. Sie werden nicht so viel Hilfe geben wie mit einem einfacheren Aspekt, aber sie werden auch vermeiden, Schaden anzurichten.

Die Trigon

Die Trigon (120 Grad) ist ein schöner Aspekt. Tränen bringen Harmonie und Verständnis. Zeichen, die Trigon sind, haben das gleiche Element.

In der Tabelle sind sie 4 Zeichen voneinander entfernt.

In der Synastrie zeigen Tränen zwischen den Diagrammen zweier Personen Bereiche voller Harmonie und Verständnis.

Hier können sich die Leute gegenseitig ihre Sätze vervollständigen und fühlen sich ruhig und sicher miteinander.

In romantischen Beziehungen sind Tränen sehr hilfreich.

Wenn zwei Menschen zu viele Tränen ohne Quadrate haben, fehlt ihnen möglicherweise die sexuelle Chemie. Ihre Beziehung kann eher wie eine enge Freundschaft als wie eine Romanze erscheinen.

Tränen sind normalerweise sogar bei den Übeltätern Mars und Saturn hilfreich.

Tränen mit dem Mars geben Kraft und Mut, und Tränen mit dem Saturn geben Geduld, Stabilität und Ausdauer.

Die Opposition

Gegensätze (180 Grad) in einem Geburtshoroskop sind hart. Sie bedeuten genau das, was ihr Name andeutet, die Planeten stehen sich gegenüber.

In der Synastrie ist die Situation jedoch etwas komplizierter.

Beim Erlernen der Astrologie ist es sehr hilfreich, die entgegengesetzten Zeichenpaare zu lernen und auswendig zu lernen. Diese sind:

  • Widder / Waage
  • Stier / Skorpion
  • Zwillinge / Schütze
  • Krebs / Steinbock
  • Löwe / Wassermann
  • Jungfrau / Fische

Gegenüberliegende Zeichen haben den gleichen Modus, bestehen jedoch aus komplementären Elementen (Feuer / Luft oder Erde / Wasser).

Widersprüche sind in Beziehungen häufig, insbesondere in Ehen und langfristigen Partnerschaften.

Das liegt daran, dass sie das Gleichgewicht bringen. Die andere Person ist stark, wo Sie schwach sind, und umgekehrt.

Trotzdem können Gegensätze mit den Übeltätern, Mars oder Saturn oder mit den Outers äußerst schwierig und anstrengend sein.

Erweiterte Hinweise

In diesem Abschnitt wurden die Aspekte nur durch Zeichen beschrieben.

Wenn Sie ein Anfänger sind, erhalten Sie viele nützliche Informationen, wenn Sie Aspekte anhand des Zeichens erkennen.

Viele Astrologen bevorzugen es jedoch, genauer zu sein und Aspekte nach Grad zu zählen, wobei eine zulässige Fehlerquote verbleibt. Dieser Rand ist als Kugel bekannt.

Verschiedene Zweige der Astrologie bestimmen die Kugeln unterschiedlich, und einzelne Astrologen unterscheiden sich in den Kugeln, die sie verwenden.

Wenn Sie Aspekte mit exakten Graden und Kugeln messen, hat ein Diagramm manchmal einen sogenannten „Kreuzzeichen“ -Aspekt. Das ist, wenn Planeten in Grad nach Grad, aber nicht nach Zeichen sind.

Ein Beispiel hierfür wären 29 Grad Widder und 1 Grad Stier. Verschiedene Astrologen behandeln signübergreifende Aspekte unterschiedlich.

Das Wichtigste, was Sie als Anfänger wissen sollten, ist jedoch, dass ein Aspekt umso stärker ist, je näher er graduell ist.

Es ist in Ordnung, signübergreifende Aspekte zu ignorieren, bis Sie erfahrener sind und überlegt haben, wie Sie damit umgehen möchten.

Häuser in der Synastrie

Häuser in einem Geburtshoroskop kennzeichnen Themen in unserem Leben. Jedes Haus regelt einen allgemeinen Einflussbereich.

In der Synastrie ist es wichtig zu wissen, welche Häuser die Planeten in der Karte der anderen Person berühren, um zu bestimmen, welchen Teil Ihres Lebens sie beeinflussen werden.

Der Beziehungspfad (1., 11., 5., 7.)

Die wichtigsten Häuser für romantische Beziehungen sind das 1., 11., 5. und 7 ..

Diese Häuser bilden einen Weg, der die ikonische Geschichte des Fortschritts von Beziehungen erzählt.

1. Haus / Aszendent

Alle Beziehungen beginnen als 1st House-Beziehungen.

Dies ist der Teil, den Sie Leuten zeigen, die Sie nicht kennen, und wie Sie sich mit jemandem verhalten, den Sie gerade kennengelernt haben.

Dieses Haus bestimmt auch, ob Sie oder die andere Person sich entscheiden, sich wieder zu treffen.

Der Aszendent ist ein spezieller Kartenpunkt, der Teil Ihres Ersten Hauses ist. Dies ist der Ort, der bei Ihrem ersten Atemzug im Osten aufstieg.

Der Aszendent bildet Aspekte wie die Planeten und bezieht sich auf Ihren Körper, Ihr Aussehen und wie Sie sich in der Welt präsentieren.

11. Haus

Das 11. Haus regelt Freundschaften. Viele romantische Beziehungen beginnen als Freunde, und einige gehen nie über die Freundschaft hinaus.

5. Haus

Im Kontext von Beziehungen regelt das 5. Haus Dating und romantische Beziehungen.

Das 5. Haus ist immer das Gegenteil des 11. Hauses, und für die meisten Menschen gibt es einen deutlichen Unterschied zwischen Freundschaften und romantischen Partnern.

7. Haus

Das 7. Haus ist das Haus, das die Ehe und langfristige Partnerschaften regelt.

Dieses Haus ist immer das Gegenteil des 1. Hauses. Sie können in Ihr 7. Haus schauen, um die Eigenschaften Ihres idealen Partners zu bestimmen.

Andere Häuser

Die anderen Häuser spielen ebenfalls eine Rolle in Beziehungen, aber sie kommen normalerweise ins Spiel, sobald eine langfristige Beziehung aufgebaut ist und Sie sich entscheiden, Ihr Leben zusammen zu verbringen.

Die Analyse dieser Häuser kann einen Hinweis auf Ihre Stärken und Herausforderungen im Zusammenleben geben.

2. Haus

Dies ist das Haus des Geldes und des Besitzes.

Probleme in Bezug auf Angelegenheiten des 2. Hauses können viele Ehen und langfristige Partnerschaften schließen oder brechen.

3. Haus

Dieses Haus regelt Kommunikation, Geschwister und Kurztrips. Kommunikation ist ein wichtiger Bestandteil jeder Beziehung.

Dieses Haus kann auch eine Falle für romantische Beziehungen sein, wenn eine Person die andere als Bruder oder Schwester sieht.

4. Haus

Dies ist das Haus des Hauses. Es regelt innerstaatliche Angelegenheiten.

Es regelt auch Angelegenheiten im Zusammenhang mit Ihren Eltern, Ihrer Abstammung und Ihren Traditionen.

6. Haus

Dieses Haus regelt Angelegenheiten im Zusammenhang mit Krankheiten. Es regelt auch die täglichen Aufgaben, die für die Führung eines Haushalts erforderlich sind.

Ihr Job kann auch unter das 6. Haus fallen, insbesondere wenn es sich nicht um eine Karriere oder Berufung handelt, sondern lediglich um eine Möglichkeit, die Rechnungen zu bezahlen.

8. Haus

Das 8. Haus stellt einige der größten Herausforderungen für die Ehe und langfristige Partnerschaften dar. Dieses Haus regelt Angelegenheiten wie den Tod und verborgene dunkle Geheimnisse.

Es ist auch das Haus des 'Geldes anderer Leute' und regelt Ihre gemeinsamen Finanzen.

9. Haus

Dieses Haus wird Ihren Glauben oder Ihre Religion regieren. Es regelt auch die Hochschulbildung und Auslandsreisen.

10. Haus

Das 10. Haus regelt Ihre öffentliche Person und Ihren Ruf.

Das 10. Haus ist immer das Gegenteil des 4. Hauses, und die 4./10. Achse zeigt, wie gut Sie Ihr Zuhause und Ihre Karriere in Einklang bringen können.

Während das 7. Haus das Haus der Ehe ist, sind Hochzeitszeremonien Angelegenheiten des 10. Hauses.

Der Midheaven ist der Kartenpunkt, der den Ort darstellt, der am höchsten am Himmel war, als Sie geboren wurden.

Dieser Punkt wird Aspekte bilden, wie es ein Planet tut, und seine Bedeutung ist mit dem 10. Haus verflochten.

12. Haus

Dieses Haus hat komplizierte Bedeutungen, aber im Kontext einer Beziehung ist dies Ihr blinder Fleck.

Dies sind die Dinge, die Ihr Partner in Ihnen sehen wird, die Sie in sich selbst nicht sehen können.

Alles zusammenfügen

Eine Synastrie-Kompatibilitätsanalyse ist komplex und beinhaltet das Jonglieren vieler Informationen. Einige der Informationen sind verwirrend und können sogar widersprüchlich sein.

Das passt zum Leben. Beziehungen sind ebenfalls komplex.

Wenn Sie gerade erst anfangen, nehmen Sie sich Zeit. Schauen Sie sich einige Überlegungen an und prüfen Sie, ob sie Ihnen helfen, Ihre Beziehung besser zu verstehen.

Wenn etwas keinen Sinn ergibt, legen Sie es zur Seite. Es kann sinnvoller sein, wenn Sie andere Überlegungen in der Synastrieanalyse betrachten. Sie können auch feststellen, dass es andere Dinge gibt, die dem entgegenwirken oder sogar widersprechen.

Denken Sie daran, dass der Zweck einer Synastrie-Analyse darin besteht, Ihnen und Ihrem Partner zu helfen, sich besser zu verstehen.

Dies erleichtert Ihnen das Treffen von Entscheidungen über Ihre Beziehung und gibt Ihnen Anleitungen, wie Sie schwierige Situationen bewältigen können.

Erwarten Sie nicht, alles sofort zu verstehen. Genau wie Ihre Beziehung wird sich Ihr Synastrie-Diagramm im Laufe der Zeit entfalten.