Tarot und Numerologie: Was bedeuten Zahlen im Tarot für die kleinen Arkana?

Obwohl Zahlen im Tarot nicht im Mittelpunkt der Lesungen stehen, können sie sehr hilfreich sein, um der Lesung selbst eine zweite Dimension zu verleihen. Wenn Sie sich beim Lesen die Zahlen ansehen, prüfen Sie, ob Sie Muster finden. Welche Zahlen sind prominenter? Sehen Sie viele Zweier oder Achter? Mehrfache der gleichen Zahl zu sehen, kann bedeuten, dass Sie an einem bestimmten Aspekt in Ihrem Leben arbeiten müssen oder dass dasselbe Problem in Ihrem Leben unterschiedliche Formen annimmt.

Wenn wir uns die kleinen Arkana ansehen, die wir in diesem Beitrag behandeln werden, ist es ziemlich einfach, die Zahlen mit jeder Karte zu verknüpfen. Jede dieser Zahlen erzählt eine Geschichte mit einer ähnlichen Struktur, die je nach Farbe unterschiedlich gespielt wird.

Wir werden uns das große Arkana später in einem anderen Beitrag ansehen! Wenn Sie diese hilfreich, aber schwer zu merken oder in die Tat umzusetzen finden, lassen Sie es uns wissen. Wir werden versuchen, sie später in die Alvor-Übungen einzufügen. Um die vollständige Infografik zu erhalten, scrollen Sie bis zum Ende.


Tarot-Numerologie: Kleine Arkana

Diejenigen im Tarot

Etwas Neues mit enormem Potenzial wird angezeigt, wenn Sie viele Asse in Ihren Messwerten haben. Sie sind pure Energie ohne Form – und es hängt von Ihnen ab, sie zu gestalten und die Möglichkeiten, die sie darstellen, zu verwirklichen. Da sie roh sind, sind sie auch instabil und können sehr schnell überfordern, wenn man nicht aufpasst.

Tarot und Numerologie - Was bedeuten die Asse oder Einsen im Tarot?

Zweier im Tarot

Das Zusammenkommen in Paaren ist das Thema der beiden und all der Komplexitäten, die diese Vereinigung darstellt. Wir verlassen die Individualität der Einsen, und die Zwei sind ein Vorgeschmack auf Einheit. Zum größten Teil stehen die beiden für Harmonie und eine Verschmelzung gegensätzlicher Kräfte, um ein Ganzes zu schaffen. Manchmal ist dieses Gleichgewicht so perfekt, dass es schwierig ist, vorwärts zu kommen und eine Lähmung zu verursachen, wenn Sie eine Wahl treffen müssen.



Tarot und Numerologie – was bedeuten die beiden im Tarot?


Dreier im Tarot

Gruppendynamiken bestimmen die Drei im Tarot, und sie zeigen verschiedene Ergebnisse, die auftreten können, wenn eine Gruppe zusammenkommt – seien es Gruppen von Einzelpersonen oder Gruppen von Ideen. Da es auch symbolisch als Vollendung betrachtet wird (das erste Polygon, die heilige Dreifaltigkeit usw.), zeigt es auch eine anfängliche Vollendung einer ersten Phase an.

Tarot und Numerologie - Was bedeuten die Dreien im Tarot?


Vierer im Tarot

Die Vieren zeigen normalerweise an, dass ein Fundament geschaffen wurde und bereit ist, zu wachsen und sich weiterzuentwickeln. Zu wachsen und sich weiterzuentwickeln ist hier der Schlüssel, denn obwohl das Fundament geschaffen ist, gibt es manchmal eine gewisse Enttäuschung, weil die Dinge möglicherweise nicht ganz wie erhofft gelaufen sind - daher sind die Vieren auch der Weg des Universums, uns zu wachsen und uns voranzutreiben .

Tarot und Numerologie - Was bedeuten die Vieren im Tarot?

Fünfer im Tarot

Veränderung, Schwankungen und Konflikte werden durch die Fünfer repräsentiert. Nach den Vieren sind die Fünfer Verstärkungen derselben Energie. Wenn diese Energie explodiert, bitten uns die Fünfen, in uns selbst nach einem tieferen Grund für den Fortschritt zu suchen. Um vorwärts und über diese Instabilitäten hinwegzukommen, müssen wir voranschreiten.

Tarot und Numerologie - Was bedeuten die Fünfen im Tarot?


Sechsen im Tarot

Während die Fünfen Konflikte repräsentieren, repräsentieren die Sechsen die Bewegung weg von diesem Konflikt hin zu einer Lösung, sei es intern oder extern, ob das Versöhnung oder Loslassen bedeutet. Sie sind die Karten zur Überwindung des Leidens, Licht nach Dunkelheit.

Tarot und Numerologie - Was bedeuten die Sechsen im Tarot?

Siebener im Tarot

Wenn Sie in einer Lesung viele Siebenen sehen, bedeutet dies normalerweise, dass es an der Zeit ist, zurückzutreten und in sich hineinzudenken. Die Sieben verlangen von uns, zu beurteilen und neu zu bewerten, ob der von Ihnen eingeschlagene Weg der beste für Sie ist. Manchmal ist dies ein einsames Streben, aber diese Zeit wird benötigt, um mit Ihren authentischen Wünschen voranzukommen.

Tarot und Numerologie - Was bedeuten die Sieben im Tarot?

Achter im Tarot

Der Abschluss einer zweiten Phase wird durch die Acht angezeigt und entspricht normalerweise einer Leistung, sei es im weltlichen oder im emotionalen Sinne. Wachstum in beide Richtungen wird hier angezeigt, und manchmal kann es in einer Form stattfinden, in der wir es am wenigsten erwartet haben.

Tarot und Numerologie - Was bedeuten die Achter im Tarot?

Neun im Tarot

Der nahende Abschluss wird durch die Neunen angezeigt, und dies kann die Form des Betretens einer Art Plateau annehmen. Was wie die Ziellinie aussieht, kann tatsächlich nur eine vorübergehende Etappe sein. Während das Gefühl der Vollendung da ist, ist es normalerweise nur eine Pause, bevor der letzte Teil des Zyklus kommt.

Tarot und Numerologie - Was bedeuten die Neunen im Tarot?

Zehner im Tarot

In den Zehnern sehen wir den tatsächlichen Abschluss des Zyklus, dass sich etwas zu einem Kreis geschlossen hat – es zeigt an, dass wir von diesem Punkt an zu einem Neuanfang gehen können.

Tarot und Numerologie - Was bedeuten die Zehner im Tarot?

Vollständige Infografik: Tarot-Numerologie in den kleinen Arkana

Vollständige Infografik: Tarot und Numerologie / Kleine Arkana