Das zwölfte Haus: Das Haus der Geheimnisse – die 12 Häuser der Astrologie

Das zwölfte Haus des Tierkreises wird von den Sternzeichen Fische und seine Entscheidung Planet Neptun . Vor Neptun wurde gefunden, Jupiter wurde als Planet von angesehen Fische , und gilt seitdem als Mitherrscher dieses mysteriösen Hauses. Das 12. Haus wird ebenfalls das Haus des Instinkts, der Träume, der verborgenen Welt und des Unbewussten genannt. Es gilt als eines der gefährlichsten Häuser im Geburtshoroskop, aber wir sollten nicht übersehen, dass seine Grundlage direkt in den Tiefen unserer Psyche liegt.

Auf diese Weise können die Gefahren, die uns dieses 12. Haus mit sich bringt, gemildert werden, indem wir unsere Perspektive ändern und unseren Geist heilen. In diesem 12. Haus können wir die tieferen Ebenen unseres Geistes finden. Die Prozesse und Werte, die hinter unseren Gedanken und Aktivitäten stehen, unserer Intuition und unserem Instinkt und unbewussten Überzeugungen, die wir in uns haben.

Die Astrologie-Zusammenfassung des 12. Hauses

  • Sternzeichen : Fische
  • Beherrschender Planet: Neptun
  • Geheimnisse
  • Ängste
  • Versteckte Wünsche
  • Träume
  • Fantasien

Die 12. Hausregel Versteckte Ängste und Sehnsüchte

In diesem Haus kann man seine tiefsten seelischen Ängste und Sehnsüchte lokalisieren und aufarbeiten, damit die Schwächen, die sie mitbringen, unschädlich gemacht werden können. Diese Probleme sind meistens Beispiele für Selbstverletzung, und wenn man sie nicht akzeptiert, anerkennt und sich dafür entscheidet, sie nicht zu unterdrücken, werden sie mit noch mehr Wut zurückschlagen. Ein zwölftes Haus Marsch , zum Beispiel Probleme mit Feindseligkeit haben, die irgendwann einen Bruchpunkt erreichen werden, entweder in einer unkontrollierten Explosion (auch gegenüber tadellosen Individuen) oder in einer introversiven Implosion, zum Beispiel im Rahmen einer psychosomatischen Erkrankung oder eine schwierige Zeit im Umgang mit sich selbst.


Das 12. Haus regiert Träume und Ruhe

Ebenso regiert das zwölfte Haus unsere Träume, die Traumwelt und das Schlafen und Ausruhen. Ebenso werden mystische Phänomene, intuitive Einsichten und ein beträchtliches Maß an spiritueller Aktivität von diesem Haus beherrscht; obwohl diese Aspekte größtenteils Dinge sind, die nicht vom Individuum kontrolliert werden. Die achte Hausordnung das bewusste Eintauchen in alternative Welten; während es im zwölften Haus eher um die unbewussten Fähigkeiten geht, die normalerweise unter Kontrolle bleiben, es sei denn, das Individuum gerät in eine Situation, in der es in seine eigene Psyche eintauchen muss.

Das 12. Haus regelt alles, was unter der Oberfläche ist

Alles, was verborgen ist, einschließlich der möglicherweise katastrophalen Geheimnisse, ist ebenfalls Sache dieses zwölften Hauses. Versteckte Aktivitäten, illegale Arbeit, rechtswidrige Situationen und Verschlusssachen sind ebenfalls Kategorien, die vom zwölften Haus betroffen sind. Darüber hinaus ist das Haus ein zuverlässiger Ort, um zu erfahren, welche Geheimnisse in unserem Leben stecken, sowohl in uns selbst als auch in unserer Umwelt.


Analysten und Detektive können manchmal Planeten hier im zwölften Haus haben, die ihnen Wissen bringen, das ihre Ermittlungen unterstützt. Auch hier findet man Hinweise auf die verborgenen Widersacher eines Individuums, und die Aufstellung bösartiger Planeten im Haus kann uns ein beträchtliches Maß über deren Wesen und Natur demonstrieren.



Das 12. Haus regiert die wilde und ungezähmte Natur eines Menschen

Im Gegensatz zu sein das sechste Haus , die Haustiere regiert, ist das zwölfte Haus auch das Haus der Wildtiere. Personen mit bösartigen Planeten oder Planeten mit negativeren Aspekten werden ermutigt, wilde Tiere zu meiden, da Probleme auftreten können, wenn sie sich in ihrer Nähe befinden. Wohltätige Planeten im zwölften Haus können jedoch darauf hindeuten, dass das Individuum mit wilden Kreaturen sehr zufrieden sein kann.


Sucht nach den 12. Hausregeln

Eine Person mit problematischen Planeten und Aspekten im zwölften Haus wird ermutigt, auch Alkohol und Suchtmittel zu vermeiden, da sie den Zustand und die Elemente dieser Planeten verschlimmern können. Auch das zwölfte Haus kann auf den Zustand vor der Geburt und die Erfahrungen im Mutterleib eingehen. Im zwölften Haus vorhandene bösartige Planeten können sowohl während der Schwangerschaft als auch während der Geburt Probleme zeigen.

Mit Transiten des 12. Hauses arbeiten

Wenn Planeten im zwölften Haus wandern, ist es meistens wichtig, die Bedeutung ihrer Position zu verstehen. Sie müssen lernen, Dinge an sich zu akzeptieren, die vorhanden sind, sich aber möglicherweise verstecken. Das Haus ist eindeutig mit Karma verbunden, und die zahlreichen Schwierigkeiten (oder manchmal Belohnungen), die es mit sich bringen kann, sind Ergebnisse vergangener oder sogar zukünftiger Leben. Es ist auch ein offener Zugang zu diesen verschiedenen Leben; Durch Kontemplation können Sie sogar all Ihre verschiedenen Manifestationen erahnen.


Sicherlich haben viele Menschen, die ein hermetisches Leben führen (egal ob Priester in einem Kloster, Studenten des Glaubens oder auch nur ruhige, einsame Menschen), Planeten im 12. Haus. Diese Teile ihrer Persönlichkeit werden im Allgemeinen durch planetare Übergänge aktiviert, die sie kurzzeitig dazu bringen können, sich aus der realen Welt zurückzuziehen.

Das 12. Haus der Geheimnisse - Astrologie-Infografik und Spickzettel

Das zwölfte Haus: Das Haus der Geheimnisse - die 12 Häuser der Astrologie Infografik