Die Kaiser-Tarot-Karte bedeutet aufrecht und umgekehrt

Die Bedeutung der Kaisertarotkarte - Major Arcana IV

Der vierte Lehrer auf unserem Weg durch das Tarot ist der Kaiser. Er ist das männliche Gegenstück zu Die Kaiserin und er lehrt uns über Macht. Wenn die Tarotkarte des Kaisers erscheint, sind wir möglicherweise auf dem Weg zu einer Beförderung oder einem großen Erfolg. Aus diesem Grund ist der Kaiser normalerweise eine positive Karte.

In diesem Artikel werden wir uns die Emperor Tarot-Karte und ihre Symbolik im Rider-Waite-Tarot-Deck ansehen. Wir werden Sie auch bei der Interpretation dieser Karte unterstützen, wenn sie aufrecht und umgekehrt ist.

Inhaltsverzeichnis


  • 1 Die Kaiser-Tarot-Karte und Numerologie
  • 2 Schlüsselwörter für die Kaiser-Tarot-Karte
    • 2.1 Aufrecht:
    • 2.2 Umgekehrt:
  • 3 Bilder und Symbolik der Kaiser-Tarot-Karte
  • 4 Lektionen der Kaisertarotkarte
  • 5 Die Macht der Zivilisation: Der Kaiser, eine neue Ordnung
  • 6 Wie man die Kaiser-Tarot-Karte in einer Lesung interpretiert
  • 7 Die aufrechte Position der Kaisertarotkarte:
    • 7.1 Liebe
    • 7.2 Gesundheit
    • 7.3 Arbeit
    • 7.4 Geld
  • 8 Die umgekehrte Position der Kaisertarotkarte:
    • 8.1 Liebe
    • 8.2 Gesundheit
    • 8.3 Arbeit
    • 8.4 Geld

Die Kaiser-Tarot-Karte und Numerologie

Jede Tarotkarte hat eine Nummer, und diese Nummer hat eine tiefe Bedeutung und Bedeutung. Die Nummer der Kaiser-Tarot-Karte ist 4. Vier vervollständigen ein Quadrat und binden uns in die materielle Welt.

Die Zahl 4 ist 2 + 2 und enthält somit Dualität und Opposition. Konflikte sind ein notwendiger Bestandteil des Lebens. Wir brauchen Herausforderungen zu meistern und Schwierigkeiten zu überwinden. In der Tat würde niemand eine Geschichte lesen, in der der Protagonist immer glücklich war und ihm nie etwas Schlimmes passiert ist. Eine solche Geschichte wäre langweilig und langweilig.

Die Kaiser-Tarot-Karte lehrt uns, wie wir in der materiellen Welt erfolgreich sein und über Widrigkeiten triumphieren können.



Schlüsselwörter für die Kaiser-Tarot-Karte

Aufrecht:

  • Leistung
  • Erfolg
  • Führung
  • Abenteuer
  • Behörde

Rückgängig gemacht:

  • Schwere
  • Inflexibilität
  • Aggression
  • Bestrafung
  • Grausamkeit

Bilder und Symbolik der Kaiser-Tarot-Karte

Der Kaiser sitzt auf einem Steinthron, der mit Widderköpfen geschmückt ist. Der Widder ist das Symbol des Widders, und die Kaiser-Tarot-Karte teilt viele Merkmale dieses Sternzeichens. In seiner rechten Hand hält er ein ägyptisches Kreuz, das Unsterblichkeit darstellt. In seiner rechten Hand hält er einen Globus, der die Welt darstellt, die er regiert.


Der Kaiser trägt eine rote Tunika und sein Haar und sein Bart sind weiß. Er trägt eine Rüstung unter seiner Kleidung. Dies zeigt, dass er, obwohl er weise ist, durch Gewalt und Macht herrschen muss. Die rote Farbe, die auf dieser Karte dominiert, symbolisiert das Feuer sowie die Aktivität, die zum Sieg führt. Die Kaiser-Tarot-Karte ist eine Aktion!

Hinter dem Thron des Kaisers befindet sich ein Berg. Dies ist ein Symbol des Heiligen Berges, in dem sich Himmel und Erde treffen. Auf einer profanen Ebene steht der Berg für Stabilität und Widrigkeiten.


Lektionen der Kaisertarotkarte

Die Reise durch die Major Arcana des Tarot begann mit Der Zauberer , das war der erste Akt der Schöpfung. Als nächstes kam Die Hohepriesterin der die Verbindung zwischen Schöpfung und Materialität aufrechterhielt und uns über Dualität lehrte. Danach kam Die Kaiserin wer lehrte uns über Liebe und Fruchtbarkeit. Jetzt ist es Zeit, Struktur und Ordnung durchzusetzen, und dies ist die Aufgabe des Kaisers.

Die Macht der Zivilisation: Der Kaiser, eine neue Ordnung

Alles wurde scheinbar zufällig erstellt, aber es muss noch Ordnung geben. So wie Kinder Disziplin brauchen, brauchen Menschen Gesetze, um miteinander zu koexistieren. Der Kaiser legt Ordnung, Hierarchie und Regeln fest, um Frieden und Harmonie zu gewährleisten.

Der Kaiser ist dafür verantwortlich, Gesetze zu erlassen, die unser Leben auf Erden regeln, ohne zu vergessen, dass wir spirituelle Wesen sind. Die Schöpfung, die mit begann Der Zauberer ist vollständig ausgebildet, und jetzt ist es notwendig, ihm Struktur zu geben, damit es wachsen kann. Der Kaiser ist der Logos, der das Chaos ausbalanciert.

Der Kaiser ist ein Philosoph und ein gütiger Vater, der weiß, wann er zuhören muss. Er ist aber auch ein Krieger, der weiß, wann er sein Schwert aufheben muss. Der Kaiser ist eng mit dem Sternzeichen Widder verbunden, der der archetypische Soldat ist.


Manchmal scheint unser Unterbewusstsein zufällige Gedanken und unkontrollierte Emotionen zu enthalten. Als rationale Wesen strukturieren wir jedoch Erfahrungen und etablieren organisierte Denkmuster, durch die wir unsere bewussten Ideen und Überzeugungen entwickeln.

Diese Überzeugungen sind der „Rahmen“, in dem wir unsere Erfahrungen als gut oder schlecht organisieren, und sie werden zu den „Gesetzen“, denen wir in unserem persönlichen Leben folgen. Hier liegt unsere Selbstbeherrschung oder deren Mangel. Der Kaiser lehrt uns, immer nach einer positiven Richtung Ausschau zu halten. Er hilft uns, jeden Tag zu planen und zu arbeiten, während wir uns gleichzeitig darauf konzentrieren, Selbstdisziplin zu meistern.

Nehmen Sie sich Zeit, um die Motive der Menschen um Sie herum zu verstehen, konzentrieren Sie Ihre Energie darauf, Dinge zu „entstören“ und Dinge zu eliminieren, die Sie in Ihrer Zukunft nicht mehr wollen.

Wie man die Kaiser-Tarot-Karte in einer Lesung interpretiert

Die Kaiser-Tarot-Karte erscheint normalerweise in einem Spread für diejenigen, die im Begriff sind, größere Aufgaben zu übernehmen. Es kann auch Änderungen oder Verluste vorhersagen, die Sie dazu zwingen, auf die Platte zu treten und Maßnahmen zu ergreifen. Was auch immer die Änderung ist, diese Karte zeigt an, dass Sie alles haben, was Sie brauchen, um zu handeln und zu führen.

Wenn diese Karte erscheint, ist die Situation stabil. Es kann einen mächtigen Mann darstellen, der als Beschützer, Patron oder Vermittler fungiert. Dieser Mann kann auch ein Chef oder ein Vater sein. Der Kaiser bedeutet auch die Ausübung von Autorität, die Erfahrung gibt. Die Eigenschaften dieser Karte sind Männlichkeit, Ehrgeiz, Eroberung, Kraft, Willenskraft, Disziplin und Selbstkontrolle. Der Kaiser symbolisiert persönliche und soziale Macht sowie das Gesetz.

Die aufrechte Position der Kaiser-Tarot-Karte:

Aufrechte Kaiser Tarot Karte Bedeutung - Major Arcana IV
Aufrechte Kaiser Tarot Karte Bedeutung

Der Kaiser markiert den Beginn eines neuen Projekts oder einer neuen Lebensphase. Dieser Neuanfang wird sich auf neue Gebiete erstrecken und neue Gebiete erobern. In der Außenwelt könnte dies den Beginn eines vielversprechenden Projekts, Veränderungen im Berufsleben, auf Reisen oder in der Elternschaft bedeuten.

Wie bei allen Tarotkarten sind mehrere Bedeutungen möglich. Während die Kaiserin das weibliche Prinzip ist, ist der Kaiser das männliche. Die meisten Personen beziehen sich auf diese Karte genauso wie auf ihren Vater.

Der Kaiser symbolisiert den Wunsch, die Umwelt zu kontrollieren, und sein Auftreten in einer Lesung legt oft nahe, dass das Thema akzeptieren muss, dass einige Dinge nicht verwaltet werden können. Um in einem Bereich Autorität zu erlangen, muss eine Person stark und in der Lage sein, ihre Ziele zu erreichen. Der Kaiser lehrt, dass Sie Erfolg haben werden, wenn Sie hart arbeiten.

Liebe

  • Eine Beziehung, in der sexuelle und materielle Überlegungen wichtiger sind als Gefühle

Gesundheit

  • Stärke
  • Vitalität
  • Energie
  • Schnelle Erholung

Arbeit

  • Kommandierende Person
  • Aktion
  • Gut geplante und seriöse Arbeit

Geld

  • Geschäftlicher Erfolg
  • Gewinne
  • Vererbungen
  • In einer Klage vorherrschend

Die umgekehrte Position der Kaisertarotkarte:

Umgekehrte Kaisertarotkartenbedeutung (invertiert) - Major Arcana IV
Umgekehrte Kaisertarotkartenbedeutung (invertiert)

Die umgekehrte Karte des Kaisertarots kann darauf hinweisen, dass ein Mann seine Verantwortung vernachlässigt und Arbeit oder Schwierigkeiten für andere schafft.

Wenn der umgekehrte Kaiser in einer Lesung erscheint, kann sich die Person in einer Situation machtlos fühlen oder bei der Verfolgung ihrer Ziele stagnieren. Eine andere mögliche Bedeutung dieser Karte kann sein, dass es schwierig ist, Autoritätspersonen zu haben oder einen dominanten Partner oder Vater zu haben.

Analysieren Sie Ihren Kontrollbedarf. Stellen Sie sich Ihren Problemen organisierter und methodischer. Manchmal weist der umgekehrte Kaiser darauf hin, dass Sie mit Autorität auf unkonventionelle Weise umgehen müssen.

Die umgekehrte Kaisertarotkarte kann Sie auch dazu ermutigen, sich gegen einen lähmenden Chef oder eine hierarchische Organisation zu behaupten, die Sie als erstickend empfinden. Ziel ist es, in eine flexiblere und anpassungsfähigere Umgebung einzutreten, in der Sie erfolgreich sein können. Sie können auch in Betracht ziehen, unabhängig zu arbeiten oder ein eigenes Unternehmen zu gründen, um frei von unterdrückenden Vorgesetzten oder Arbeitssituationen zu sein.

Wenn diese Karte umgekehrt erscheint, möchten Sie sich von dominanten Personen befreien. Sie sind jetzt bereit, gesündere Beziehungen zu Gleichen aufzunehmen.

Liebe

  • Zweifel an der Zukunft einer Beziehung

Gesundheit

  • Kleine Unfälle
  • Probleme mit Armen und Beinen

Arbeit

  • Sie müssen sich mit einem guten Team umgeben
  • Leistungsverlust
  • Machtmissbrauch

Geld

  • Zeit zum Sparen
  • Heimwerker

Rider-Waite-Bilder, die mit Genehmigung von U.S. Games Systems, Inc., Stamford, CT, verwendet wurden. C. 1971 von U.S. Games Systems.